1 - 10 von 63 Ergebnisse
Article 09. September 2014

Indonesien: Gerechtigkeit für Munir Said Thalib

09. September 2014 - Munir Said Thalib war einer der bekanntesten Menschenrechtsaktivisten Indonesiens. Er setzte sich für zahlreiche Aktivisten ein, die von Sicherheitskräften verschleppt wurden. Munir gründete zwei Menschenrechtsorganisationen, die halfen, Beweismaterial zu Menschenrechtsverletzungen des Militärs in…
Article 10. Oktober 2014

Friedensnobelpreis für Malala Yousafzai und Kailash Satyarthi

10. Oktober 2014 - Wir begrüßen die Verleihung des Friedensnobelpreises an die pakistanische Schülerin und Menschenrechtsaktivistin Malala Yousafzai und den indischen Kinderrechtsaktivisten Kailash Satyarthi! „Dies ist eine Auszeichnung für Menschenrechtsverteidiger, die sich bedingungslos dafür einsetzen, die Rechte und…
Article 31. Oktober 2014

Indien: Gerechtigkeit nach dem Massaker an den Sikhs!

31. Oktober 2014 - Dieses Jahr jährt sich eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte Indiens seit der Unabhängigkeit des Landes zum dreißigsten Mal. Im November 1984 wurden innerhalb von vier Tagen mindestens 3.000 Sikhs – Männer, Frauen und Kinder – getötet, hauptsächlich in Delhi. Das Massaker fand nach der Ermordung…
Article 07. November 2014

Gas-Katastrophe in Bhopal

07. November 2014 - Fast 30 Jahre sind seit der schrecklichen Tragödie vergangen, als einer Pestizidfabrik von Union Carbide India Limited (UCIL) im indischen Bhopal eine Giftgaswolke entströmte. Allein zehntausend Menschen starben in den drei Tagen nach dem Unglück, weitere Tausende in den Jahren danach. Nun könnte es…
Article 03. Dezember 2014

Chemiekatastrophe in Bhopal

03. Dezember 2014 - Amnesty fordert mit Aktionen weltweit von Dow Chemical und der indischen Regierung, endlich die Opfer der Chemiekatastrophe von Bhopal angemessen zu entschädigen und das Gelände zu dekontaminieren. Dazu fanden in Berlin bereits gestern Mahnwachen statt. Auf dem Pariser Platz forderten Amnesty-…
Article 19. Februar 2015

Indonesien: Exekution von elf Menschen stoppen

19. Februar 2015 - „Die indonesische Regierung muss die unmittelbar bevorstehende Hinrichtung von elf Personen stoppen und auch die Pläne zur Hinrichtung weiterer Personen in diesem Jahr verwerfen“, schrieb Amnesty International in einem offenen Brief an den indonesischen Präsidenten Joko Widodo. Der indonesische…
Article 29. April 2015

Todesstrafe wegen Drogenkriminalität

29. April 2015 - Die Hinrichtungen von acht Personen in Indonesien am 28. April sind Ausdruck einer vollständigen Missachtung rechtsstaatlicher Prinzipien und menschenrechtlicher Schutzbestimmungen. Amnesty fordert die Einstellung aller Pläne für weitere Hinrichtungen. Acht Personen, darunter indonesische und ausländische…
Article 29. September 2015

The Look of Silence

Mit »The Look of Silence« beschäftigt sich der US-amerikanische Filmemacher Joshua Oppenheimer erneut mit dem indonesischen Massenmord von 1965 – diesmal aus der Perspektive der Opfer. Eine Werkschau von Georg Kasch Schönheit kann ziemlich irritierend wirken. Etwa dann, wenn von den grausamsten Menschenrechtsverbrechen die…
Article 15. Oktober 2015

Neuer Amnesty-Bericht zur Todesstrafe in Indonesien

15. Oktober 2015 - Amnesty International hat in einem aktuellen Bericht zur Todesstrafe in Indonesien Mängel und Fehler innerhalb des Justizsystems aufgedeckt, die grundlegende Fragen zur dortigen Anwendung der Todesstrafe aufkommen lassen.   In Indonesien haben zum Tode Verurteilte häufig keinen Zugang zu Rechtsbeiständen…
Article 20. Januar 2016

4. Amnesty-Menschenrechtspreis für Monira Rahman aus Bangladesch

20. März 2006 - Die deutsche Sektion von Amnesty International hat Monira Rahman aus Bangladesch mit dem 4. Amnesty-Menschenrechtspreis ausgezeichnet. Unter den fast 600 Gästen der feierlichen Verleihung im Deutschen Theater in Berlin: Bundespräsident Horst Köhler und seine Ehefrau Eva Köhler. Die Laudatio hielt Irene Khan…