1 - 10 von 81 Ergebnisse
Article 08. August 2014

Afghanistan: US-Militärjustiz muss Tod von Tausenden Zivilpersonen aufklären

11. August 2014 - Nato- und US-Soldaten haben in Afghanistan seit 2001 Tausende Zivilisten getötet und in kaum einem Fall wurden Verfahren gegen die Verantwortlichen eröffnet. Das stellt Amnesty International in einem heute in Kabul veröffentlichten Bericht fest. Der Bericht konzentriert sich auf Luftschläge und nächtliche…
Article 10. Oktober 2014

Friedensnobelpreis für Malala Yousafzai und Kailash Satyarthi

10. Oktober 2014 - Wir begrüßen die Verleihung des Friedensnobelpreises an die pakistanische Schülerin und Menschenrechtsaktivistin Malala Yousafzai und den indischen Kinderrechtsaktivisten Kailash Satyarthi! „Dies ist eine Auszeichnung für Menschenrechtsverteidiger, die sich bedingungslos dafür einsetzen, die Rechte und…
Article 31. Oktober 2014

Indien: Gerechtigkeit nach dem Massaker an den Sikhs!

31. Oktober 2014 - Dieses Jahr jährt sich eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte Indiens seit der Unabhängigkeit des Landes zum dreißigsten Mal. Im November 1984 wurden innerhalb von vier Tagen mindestens 3.000 Sikhs – Männer, Frauen und Kinder – getötet, hauptsächlich in Delhi. Das Massaker fand nach der Ermordung…
Article 07. November 2014

Gas-Katastrophe in Bhopal

07. November 2014 - Fast 30 Jahre sind seit der schrecklichen Tragödie vergangen, als einer Pestizidfabrik von Union Carbide India Limited (UCIL) im indischen Bhopal eine Giftgaswolke entströmte. Allein zehntausend Menschen starben in den drei Tagen nach dem Unglück, weitere Tausende in den Jahren danach. Nun könnte es…
Article 03. Dezember 2014

Chemiekatastrophe in Bhopal

03. Dezember 2014 - Amnesty fordert mit Aktionen weltweit von Dow Chemical und der indischen Regierung, endlich die Opfer der Chemiekatastrophe von Bhopal angemessen zu entschädigen und das Gelände zu dekontaminieren. Dazu fanden in Berlin bereits gestern Mahnwachen statt. Auf dem Pariser Platz forderten Amnesty-…
Article 07. April 2015

Afghanistan

07. April 2015 - Frauen leben in Afghanistan gefährlich - umso mehr, wenn sie sich für Frauenrechte engagieren. Die Gewalt reicht von Drohungen über sexuelle Übergriffe bis hin zum Mord. Ein neuer Bericht von Amnesty International dokumentiert die Situation anhand von neun Fallstudien. In den vergangenen 14 Jahren haben…
Article 05. Oktober 2015

Kämpfe in Afghanistan

03. Oktober - Die Bombardierung eines Krankenhauses der Organisation Ärzte ohne Grenzen (Médecins sans Frontières – MSF) in Afghanistan ist ein tragischer Vorfall, der sofort und unabhängig untersucht werden muss, so Amnesty International. Die chirurgische Klinik von MSF in der nordafghanischen Stadt Kundus wurde am Morgen…
Article 03. September 2015

Afghanistan

02. September 2015 - Die öffentliche Auspeitschung eines Mannes und einer Frau wegen "Ehebruchs" im Westen Afghanistans ist abscheulich. Amnesty International fordert, dass die Behörden die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Das Paar wurde von einem Gericht in der Stadt Tschaghtscharan in der westlichen Provinz Ghor…
Article 05. Oktober 2015

Angriff auf Kundus

01. Oktober 2015 – Massenmorde, Gruppenvergewaltigungen und Entführungen, verübt durch Todesschwadronen der Taliban – das sind nur einige der furchtbaren Taten, über die Augenzeuginnen und -zeugen aus dem nordafghanischen Kundus berichten. Die Stadt ist nach Angaben des Militärs seit dem 1. Oktober in weiten Teilen wieder…
Article 20. Januar 2016

4. Amnesty-Menschenrechtspreis für Monira Rahman aus Bangladesch

20. März 2006 - Die deutsche Sektion von Amnesty International hat Monira Rahman aus Bangladesch mit dem 4. Amnesty-Menschenrechtspreis ausgezeichnet. Unter den fast 600 Gästen der feierlichen Verleihung im Deutschen Theater in Berlin: Bundespräsident Horst Köhler und seine Ehefrau Eva Köhler. Die Laudatio hielt Irene Khan…