1 - 10 von 123 Ergebnisse
Article 25. Juni 2014

Nigeria: Schutzlos ausgeliefert

25. Juni 2014 - Der 25. Februar 2014 hätte ein ganz normaler Schultag werden können. Doch gegen neun Uhr morgens stürmen mutmaßliche Mitglieder von Boko Haram eine Schule im nigerianischen Bundesstaat Yobe. Die Angreifer feuern wahllos Schüsse ab und erschießen jeden, der ihnen über den Weg läuft. In der Schule bricht…
Article 17. Juli 2014

Todesstrafe

Moses Akatugba wurde als gerade einmal 16-Jähriger von der nigerianischen Armee wegen Diebstahls festgenommen. Im Gefängnis zwangen ihn Soldaten unter massiver Folter dazu, falsche Geständnisse zu unterschreiben. Im November 2013 wurde Moses Akatugba dann zum Tode verurteilt. Als Beweise galten die Aussage des mutmaßlichen…
Article 24. Juli 2014

Für wen Sie sich einsetzen

Unzählige Menschen weltweit werden gefoltert. Die folgenden Schicksale sind beispielhaft für das tägliche Unrecht. Hier erfahren Sie mehr über diese Menschen und ihre persönliche Geschichte.
Article 05. August 2014

Nigeria: Schockierende Videoaufnahmen belegen Verwicklung des Militärs in Gräueltaten

5. August 2014 - Grauenvolle Videoaufnahmen, Bilder und Zeugenaussagen, die Amnesty International zusammengetragen hat, liefern neue Beweise für Kriegsverbrechen, die im Nordosten Nigerias begangen werden. Während das nigerianische Militär seinen Kampf gegen Boko Haram und andere bewaffnete Gruppen intensiviert, kommt es…
Article 08. August 2014

Folter in Nigeria

Folter und Misshandlung in Haft oder Gewahrsam nehmen in Nigeria zu. Darauf deuten jüngste Ermittlungen von Amnesty International hin. Die Menschenrechtsorganisation ist hierüber sehr besorgt. Um Informationen und „Geständnisse“ zu erhalten, setzen Angehörige der Polizei und des Militärs Folter und andere Misshandlungen…
Article 18. September 2014

Folter ist für Nigerias Polizisten und Soldaten Routine

18. September 2014 – Folter gehört für nigerianische Polizisten und Soldaten zur Routine. Zu dem Schluss kommt Amnesty International in dem heute in Abuja veröffentlichten Bericht „Wecome to hell fire“. Gefoltert wird als Bestrafung, um Geld zu erpressen oder um Fälle schneller zu „lösen“. Obwohl durch internationale…
Article 18. September 2014

Folter in Nigeria

Dies ist eine deutsch Zusammenfassung des Amnesty-Berichts "Nigeria: ‘Welcome to hell fire’: Torture and other ill-treatment in Nigeria". Hier finden Sie den Original-Bericht in voller Länge (PDF, englisch, 64 Seiten) . Folter und andere Misshandlungen sind in Nigeria an der Tagesordnung und werden routinemäßig eingesetzt…
Article 13. November 2014

Ölkatastrophe in Nigeria

13. November 2014 - Amnesty International wirft Shell bereits seit zwei Jahren vor, das Ausmaß der Ölkatastrophe in Nigeria im Jahr 2008 weit heruntergespielt zu haben. Nun beweisen auch Gerichtsakten , dass weit mehr Öl das Nigerdelta verschmutzt hat, als bislang von Shell eingestanden. Zudem weiß der Konzern schon seit…
Article 03. Dezember 2014

Tag der Menschenrechte

29. Januar 2015 - Jedes Jahr im Dezember schreiben in wenigen Tagen Millionen Menschen Briefe an Personen, die sie nicht kennen. Sie wissen jedoch über Amnesty International, dass die Menschenrechte dieser Menschen verletzt wurden. Sie drücken mit diesen Briefen Ihre Solidarität mit ihnen aus und wenden sich zugleich an…
Article 07. Januar 2015

Ölpest im Nigerdelta

07. Januar 2015 - „Die lange überfällige Entschädigung, die der Ölkonzern Shell an die Betroffenen von Umwelt- und wirtschaftlichen Schäden durch ausgelaufenes Öl im Nigerdelta zahlen wird, ist ein Sieg für die Opfer von unternehmerischer Fahrlässigkeit“, erklärten heute Amnesty International und das Zentrum für…