1 - 10 von 24 Ergebnisse
Aktion

Festgenommene gefoltert

Der 20-jährige Nouravie Wilfred wird Presseberichten zufolge ohne Anklage und ohne Kontakt zur Außenwelt in Guyana von der Polizei festgehalten. Er wurde in Verbindung mit der Untersuchung eines Mordfalls festgenommen und könnte misshandelt worden sein. Ihm drohen Folter und andere Misshandlungen. Im selben Zusammenhang…
Aktion

Unfaires Gerichtsverfahren

Nouravie Wilfred ist ohne Anklageerhebung wieder auf freiem Fuß. Man hatte ihn ohne Kontakt zur Außenwelt in einer Dienststelle der guyanischen Polizei festgehalten. Ein 15-Jähriger, der wegen desselben Falles in Polizeigewahrsam war und dort gefoltert wurde, steht nun nicht mehr unter Verdacht und befindet sich…
Aktion

Politischer Aktivist getötet

Der politische Aktivist Courtney Crum-Ewing wurde am 10. März in der guyanischen Hauptstadt Georgetown erschossen. Die Tat stand offenbar mit den bevorstehenden Wahlen in Verbindung und lässt befürchten, dass es im Vorfeld der Wahlen zu weiteren Gewalttaten und Einschränkungen der Meinungsfreiheit kommen könnte.
Aktion

Ohne Anklage in Haft

Die beiden Menschenrechtler Moussa Tchangari und Nouhou Azirka sind am 18. bzw. am 24. Mai festgenommen worden. Sie hatten sich zuvor öffentlich über die schlechten Arbeitsbedingungen der Sicherheitskräfte und die Menschenrechtsverletzungen geäußert, die während des Ausnahmezustands in der nigrischen Region Diffa verübt…
Article 20. Mai 2017

Niger 2017

Der bewaffnete Konflikt dauerte 2016 an. Davon war vor allem die Region Diffa im Südosten des Landes betroffen, in der die bewaffnete Gruppe Boko Haram die meisten Attentate verübte. Wegen des Konflikts und des in der Region Diffa weiter bestehenden Notstands waren mehr als 300000 Menschen auf humanitäre Hilfe angewiesen.…
Article 29. August 2017

Gipfeltreffen in Paris zur EU-Flüchtlingspolitik: Deutsche und französische Vorschläge sind eine Farce

BERLIN,   29.08.2017 – Das gestrige Gipfeltreffen in Paris zur europäischen Flüchtlingspolitik hatte vor allem ein Ziel: Das Leid von Schutzbedürftigen und Migranten soll aus dem Blickfeld der Europäer verschwinden, indem die europäischen Außengrenzen de facto nach Afrika verlagert werden. „Die Vorschläge der deutschen und…
Article 15. Mai 2009

Niger 2009

  Amtliche Bezeichnung : Republik Niger Staatsoberhaup t: Mamadou Tandja Regierungschef : Seini Oumarou Todesstrafe : in der Praxis abgeschafft Einwohner : 14,7 Mio. Lebenserwartung : 55,8 Jahre Kindersterblichkeit (m/w) : 183/188 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate : 28,7% Trotz der landesweiten…
Article 18. Mai 2010

Guyana 2010

Amtliche Bezeichnung : Kooperative Republik Guyana Regierungschef : Bharrat Jagdeo Todesstrafe : nicht abgeschafft Einwohner : 0,8 Mio. Lebenserwartung : 66,5 Jahre Kindersterblichkeit : 66/47 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate : 99% Es gab Berichte über Menschenrechtsverletzungen durch die Sicherheitskräfte,…
Article 19. Mai 2010

Niger 2010

Amtliche Bezeichnung : Republik Niger Staatsoberhaupt : Mamadou Tandja Regierungschef : Ali Badjo Gamatié (löste im Oktober Seini Oumarou im Amt ab) Todesstrafe : in der Praxis abgeschafft Einwohner : 15,3 Mio. Lebenserwartung : 50,8 Jahre Kindersterblichkeit (m/w) : 171/173 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate :…
Article 10. Mai 2011

Niger 2011

  Amtliche Bezeichnung: Republik Niger Staatsoberhaupt: Major Salou Djibo (löste im Februar Mamadou Tandja im Amt ab) Regierungschef: Mahamadou Danda (löste im Februar Ali Badjo Gamatié im Amt ab) Todesstrafe: in der Praxis abgeschafft Einwohner: 15,9 Mio. Lebenserwartung: 52,5 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 171/173 pro…