1 - 10 von 71 Ergebnisse
Article 27. August 2014

Gegen das Verschwindenlassen

August 2014 - Ein Mensch verschwindet. Mitten aus der Gesellschaft, in der er lebt. Dies ist kein Einzelfall, sondern geschieht täglich und ist das Schicksal vieler Menschen weltweit. Staatliche Stellen lassen Menschen von einer Minute auf die andere von der Bildfläche verschwinden und entziehen sie so jedem gesetzlichen…
Article 28. August 2014

Juan Almonte Herrera

Juan Almonte Herrera ist Mitglied der Menschenrechtsorganisation "Dominican Committee of Human Rights" und wird seit 2009 vermisst. Er soll in Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik, von bewaffneten Polizeikräften verschleppt worden sein. Juan Almonte arbeitete als Buchhalter und wurde am 28. September…
Aktion

Juan Almonte Herrera

Februar 2012 Juan Almonte Herrera ist Mitglied der Menschenrechtsorganisation »Dominican Committee of Human Rights« und wird seit September 2009 vermisst. Er soll in Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik, von bewaffneten Polizeikräften verschleppt worden sein. Juan Almonte arbeitete als Buchhalter und…
Aktion

Dominikanische Republik - Cecilio Díaz und William de Jesús Checo

September 2012 William de Jesús Checo, der von Beruf Maler und Dekorateur ist, und Cecilio Díaz, Angestellter in einer Bäckerei, wurden am 10. Oktober 2009 im Stadtteil Copey in Villa Vasquez von Sicherheitskräften getötet. Die Polizei behauptet, dass beide Männer bei einem Schusswechsel zwischen Bandenmitgliedern und der…
Aktion

Dominikanische Republik - Juan Almonte Herrera

Oktober Am 28. September 2009 wurde Juan Almonte Herrera, ein Mitglied der dominikanischen Menschenrechtsorganisation Dominican Committee of Human Rights, von vier bewaffneten Männern in der Hauptstadt Santo Domingo verschleppt. Augenzeugen berichteten, bei den bewaffneten Männern habe es sich um Polizeibeamte der…
Aktion

Dominikanische Republik - Juan Alberto Antuan Vill, Liliana Nuel und Yolanda Alcino

April 2015 Aufgrund ihrer haitianischen Abstammung werden Juan Alberto Antuan Vill, Liliana Nuel und Yolanda Alcino von den dominikanischen Behörden seit vielen Jahren ihre Ausweisdokumente vorenthalten. Die Situation spitzte sich im September 2013 für sie und andere Betroffene noch zu, als das dominikanische…
Aktion

Dominikanische Republik - Juan Almonte Herrera

Juni 2016 Am 28. September 2009 wurde Juan Almonte Herrera, ein Mitglied der dominikanischen Menschenrechtsorganisation „Comité Dominicano de los Derechos Humanos“, von vier bewaffneten Männern in der Hauptstadt Santo Domingo verschleppt. Augenzeugen berichteten, bei den bewaffneten Männern habe es sich um Polizeibeamte…
Aktion

In Lebensgefahr

Nicolás Disla wurde am 28. März 2009 in der Hauptstadt Santo Domingo widerrechtlich von Polizeibeamten getötet. Zwei Tage später versuchte einer der beiden vermeintlich verantwortlichen Polizisten auf Nicolás Dislas Beerdigung dessen Bruder Juan Carlos Disla umzubringen. Juan Carlos Disla und andere Angehörige der Familie…
Aktion

Polizist bedroht Familie

Richard Kendal García hat von einem Polizisten der Nationalpolizei der Dominikanischen Republik Morddrohungen erhalten. Seine Familie und er wurden in einer Polizeiwache in Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik, willkürlich festgehalten. Die Behörden haben ihnen keinerlei Schutz angeboten.
Aktion

Haitianer abgeschoben

25 haitianische Arbeitsmigranten sind aus der Dominikanischen Republik abgeschoben worden. Sie wurden auf einer Veranstaltung zum Thema Arbeitsrecht festgenommen, die von einem Arbeitsmigranten-Verband organisiert worden war.