1 - 10 von 11 Ergebnisse
Aktion

Umweltschützer inhaftiert

Der madagassische Menschenrechtler Raleva wurde aufgrund der konstruierten Anschuldigung „Benutzung eines falschen Titels“ inhaftiert. Anlass war, dass er eine chinesische Bergbaufirma öffentlich aufgefordert hatte, einen schriftlichen Nachweis über die zum Abbau von Gold erforderlichen Bergbau- und Umweltgenehmigungen…
Aktion

Madagaskar - Clovis Razafimalala

Juni 2017 Der Umweltschützer Clovis Razafimalala befindet sich seit dem 16. September 2016 im Gefängnis von Toamasina in Untersuchungshaft. Er hat in der Vergangenheit den Schmuggel von Palisanderholz angeprangert, ein unter den Artenschutz fallendes Edelholz, das illegal aus Madagaskar verschifft wird. Man wirft Clovis…
Aktion

Drei Anklagen fallengelassen

Drei der sieben Anklagen gegen den madagassischen Journalisten Fernand Cello sind fallengelassen worden. Sie standen in Zusammenhang mit seiner journalistischen Arbeit. Außerdem erhält er die medizinische Versorgung, die er benötigt.
Article 19. Mai 2017

Madagaskar 2017

Armut war weit verbreitet. Hinzu kamen großflächige Unterernährung und eine sich zunehmend verschlechternde medizinische Grundversorgung. Kinderrechte wurden regelmäßig missachtet. Die Polizei verübte Menschenrechtsverletzungen, ohne dafür zur Verantwortung gezogen zu werden. Korrupte Beamte wurden mit Menschenhandel in…
Aktion

Journalist inhaftiert

Fernand Cello, einem madagassischen Investigativ-Journalisten, drohen nach seiner Festnahme am 5. Mai mehrere Anklagen, darunter „Verleumdung“, „Gefährdung der Staatssicherheit“ und „Anstiftung zu Hass“. Die Inhaftierung erfolgte, nachdem der Journalist Informationen über einen illegalen Minenstandort zum Abbau von…
Article 07. Juni 2016

Madagaskar 2016

  Im Rahmen von Maßnahmen gegen Viehdiebstahl im Süden von Madagaskar führten die Sicherheitskräfte weiterhin außergerichtliche Hinrichtungen durch. Dabei gingen die Täter fast immer straffrei aus. Journalisten, Studierende, Umweltaktivisten und andere Personen wurden schikaniert und eingeschüchtert. Einige von ihnen…
Article 27. Mai 2013

Madagaskar 2013

  Amtliche Bezeichnung: Republik Madagaskar Staatsoberhaupt: Andry Nirina Rajoelina Regierungschef: Jean Omer Beriziky Gravierende Menschenrechtsverletzungen, darunter Hunderte rechtswidrige Tötungen sowie willkürliche Festnahmen und Inhaftierungen durch die Sicherheitskräfte, waren an der Tagesordnung. Dabei gingen die…
Article 04. Mai 2012

Madagaskar 2012

  Amtliche Bezeichnung: Republik Madagaskar Staatsoberhaupt: Andry Nirina Rajoelina (interimistisch) Regierungschef: Jean Omer Beriziky (löste im November Camille Albert Vital im Amt ab) Todesstrafe: in der Praxis abgeschafft Einwohner: 21,3 Mio. Lebenserwartung: 66,7 Jahre Kindersterblichkeit: 57,7 pro 1000 Lebendgeburten…
Article 10. Mai 2011

Madagaskar 2011

  Amtliche Bezeichnung: Republik Madagaskar Staatsoberhaupt: Andry Nirina Rajoelina (interimistisch) Regierungschef: Camille Albert Vital (amtierend) Todesstrafe: in der Praxis abgeschafft Einwohner: 20,1 Mio. Lebenserwartung: 61,2 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 105/95 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 70,7…
Article 19. Mai 2010

Madagaskar 2010

  Amtliche Bezeichnung : Republik Madagaskar Staatsoberhaupt : Andry Nirina Rajoelina (löste im März Marc Ravalomanana im Amt ab) Regierungschef : Camille Albert Vital (löste im Dezember Cécile Manorohanta im Amt ab, die Eugène Mangalaza ebenfalls im Dezember abgelöst hatte; Eugène Mangalaza hatte im Oktober Monja Roindofo…