1 - 10 von 15 Ergebnisse
Article 02. April 2009

Leere Mägen und falsche Versprechen

Auf Madagaskar ist der Machtkampf zwischen Regierung und Opposition eskaliert. Ein südkoreanischer Konzern ist in den Konflikt involviert. Die Geschichte scheint sich auf Madagaskar zu wiederholen. Vor sieben Jahren mobilisierte der heutige Präsident Marc Ravalomanana die verarmte Bevölkerung, um seinen Vorgänger aus dem…
Article 04. Mai 2012

Madagaskar 2012

  Amtliche Bezeichnung: Republik Madagaskar Staatsoberhaupt: Andry Nirina Rajoelina (interimistisch) Regierungschef: Jean Omer Beriziky (löste im November Camille Albert Vital im Amt ab) Todesstrafe: in der Praxis abgeschafft Einwohner: 21,3 Mio. Lebenserwartung: 66,7 Jahre Kindersterblichkeit: 57,7 pro 1000 Lebendgeburten…
Article 10. Mai 2011

Madagaskar 2011

  Amtliche Bezeichnung: Republik Madagaskar Staatsoberhaupt: Andry Nirina Rajoelina (interimistisch) Regierungschef: Camille Albert Vital (amtierend) Todesstrafe: in der Praxis abgeschafft Einwohner: 20,1 Mio. Lebenserwartung: 61,2 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 105/95 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 70,7…
Article 27. Mai 2013

Madagaskar 2013

  Amtliche Bezeichnung: Republik Madagaskar Staatsoberhaupt: Andry Nirina Rajoelina Regierungschef: Jean Omer Beriziky Gravierende Menschenrechtsverletzungen, darunter Hunderte rechtswidrige Tötungen sowie willkürliche Festnahmen und Inhaftierungen durch die Sicherheitskräfte, waren an der Tagesordnung. Dabei gingen die…
Article 19. Mai 2010

Madagaskar 2010

  Amtliche Bezeichnung : Republik Madagaskar Staatsoberhaupt : Andry Nirina Rajoelina (löste im März Marc Ravalomanana im Amt ab) Regierungschef : Camille Albert Vital (löste im Dezember Cécile Manorohanta im Amt ab, die Eugène Mangalaza ebenfalls im Dezember abgelöst hatte; Eugène Mangalaza hatte im Oktober Monja Roindofo…
Article 07. Juni 2016

Madagaskar 2016

  Im Rahmen von Maßnahmen gegen Viehdiebstahl im Süden von Madagaskar führten die Sicherheitskräfte weiterhin außergerichtliche Hinrichtungen durch. Dabei gingen die Täter fast immer straffrei aus. Journalisten, Studierende, Umweltaktivisten und andere Personen wurden schikaniert und eingeschüchtert. Einige von ihnen…
Article 23. Mai 2018

Madagaskar 2017/18

Armut war nach wie vor weit verbreitet. Der Zugang zu Nahrungsmitteln, Trinkwasser, Gesundheitsversorgung und Bildung war eingeschränkt. Die Haftbedingungen waren weiterhin katastrophal, und das Mittel der Untersuchungshaft wurde unverhältnismäßig häufig angewandt. Das Strafrechtssystem wurde nach wie vor dazu benutzt, um…
Aktion

Clovis Razafimalala – Umweltschützer mundtot gemacht

Clovis Razafimalala setzt sich für den Schutz des Regenwaldes in Madagaskar ein. Um sein Engagement zu stoppen, wurde der Umweltschützer unter erfundenen Vorwürfen angeklagt und verurteilt.  In Madagaskar blüht der illegale Handel mit Palisander­holz und anderen geschützten Holzarten. Das Geschäft ist sehr lukrativ – es…
Aktion

Rechtsmittel gegen Bewährungsstrafe

Der madagassische Menschenrechtsverteidiger Raleva wurde aus der Haft entlassen, nachdem er am 26. Oktober vom Gericht in Mananjary zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden war. Er hatte eine chinesische Bergbaufirma öffentlich aufgefordert, einen schriftlichen Nachweis über die zum Abbau von Gold…
Aktion

Clovis Razafimalala

Clovis Razafimalala setzt sich seit vielen Jahren für den Schutz des Regenwaldes in Madagaskar ein. Im September 2016 inhaftierten ihn die Behörden unter dem Vorwurf, er habe bei Protesten zur Zerstörung öffentlichen Eigentums aufgerufen. Zahlreiche Personen können jedoch bezeugen, dass sich Clovis Razafimalala zum…