1 - 10 von 47 Ergebnisse
Aktion

Ebrima B. Manneh

Der Journalist Ebrima Manneh wurde am 11. Juli 2006 in den Redaktionsräumen der Zeitung Daily Observer, mutmaßlich von Angehörigen des Geheimdienstes, festgenommen. Seitdem ist er in Haft. Sowohl der Geheimdienst als auch die gambische Regierung bestreiten jedoch jegliche Beteiligung an der Festnahme und Inhaftierung des…
Aktion

Gambia - Dr. Amadou Scattred Janneh

August 2012 Weil Dr. Amadou Scattred Janneh T-Shirts mit der Aufschrift „Für ein sofortiges Ende der Diktatur!“ besaß, muss der Aktivist eine lebenslange Freiheitsstrafe absitzen. Er wurde am 7. Juni 2011 festgenommen und wegen „willentlicher Erzeugung und Verbreitung von Hass, Missachtung oder Abneigung gegen die Person…
Aktion

Gambia - Ebrima B. Manneh

September 2015 Der Journalist Ebrima B. Manneh wurde am 11. Juli 2006 in den Redaktionsräumen der regierungsnahen Zeitung „Daily Observer“ mutmaßlich von Angehörigen des gambischen Geheimdiensts „National Intelligence Agency“ (NIA) festgenommen. Der NIA bestritt anschließend jedoch jegliche Beteiligung an der Festnahme von…
Aktion

Journalist inhaftiert

Halifa Sallah wurde am 8. März bei sich zuhause in Serrekunda in einem Vorort der Hauptstadt Banjul festgenommen und von fünf Polizisten in Zivil auf das Polizeirevier von Serrekunda gebracht. Er soll aufgrund von Artikeln festgenommen worden sein, in denen er den Einsatz von Medizinmännern durch die Regierung Gambias…
Aktion

Journalisten in Haft

Die sieben oben genannten Personen wurden am 15. Juni 2009 von Angehörigen des gambischen Geheimdienstes (National Intelligence Agency - NIA) festgenommen. Sie werden in der NIA-Zentrale in der Hauptstadt Banjul ohne Kontakt zur Außenwelt festgehalten. Sie wurden aufgrund ihrer friedlichen Meinungsäußerung festgenommen,…
Aktion

Menschrechtler in Haft

Edwin Nebolisa Nwakaeme, Gründer und Leiter einer gambischen Menschenrechtsorganisation, wird in Haft gehalten. Ihm droht eine sechsmonatige Haftstrafe. Ein Gerichtsverfahren gegen ihn ist anhängig.
Aktion

Festnahmen wegen eines T-Shirts

Ein ehemaliger Minister für Information und Kommunikation und drei weitere Männer wurden wegen Hochverrats angeklagt, nachdem sie T-Shirts der gambischen Koalition für Veränderung (Coalition for Change – The Gambia - CCG) mit dem Aufdruck „Für ein sofortiges Ende der Diktatur!“ in Gambia verteilt hatten. Sie werden in der…
Aktion

Haft mit Zwangsarbeit wegen T-Shirt

Ein Gericht in Gambia hat vier Aktivisten zu Freiheitsstrafen verurteilt, weil sie T-Shirts der gambischen Koalition für Veränderung (Coalition for Change – The Gambia – CCG) mit dem Aufdruck „Für ein sofortiges Ende der Diktatur!“ in Gambia verteilt hatten.
Aktion

47 drohende Hinrichtungen

Der gambische Präsident Yahya Jammeh hat bekannt gegeben, dass alle zum Tode verurteilten Häftlinge bis Mitte September hingerichtet werden sollen. Amnesty International fordert den Präsidenten eindringlich auf, diese Ankündigung unverzüglich zurückzunehmen und ein offizielles Hinrichtungsmoratorium zu verhängen.