1 - 10 von 3213 Ergebnisse
Article 01. Juli 2014

Libanon: Palästinensischen Flüchtlingen aus Syrien Einreise verweigert

1. Juli 2014 - Palästinensischen Flüchtlingen aus Syrien, darunter auch schwangeren Frauen und Kindern, wird aufgrund verschärfter Grenzbestimmungen die Einreise in den Libanon verweigert. Amnesty International dokumentiert in dem Bericht „Denied Refuge: Palestinians from Syria seeking safety in Lebanon“ die verzweifelte…
Article 07. Juli 2014

Menschenrechte tanzen

08. Juni 2014 - Ein echt bewegender Film: In Richard Raymonds „Wüstentänzer“ dreht sich alles um die Frage der persönlichen Freiheit. Ganz wörtlich. Von Jürgen Kiontke Afshin (Reece Ritchie) steht vor der Tafel und tanzt. Die Klassenkameraden johlen. Man sieht: Der Junge hat Talent – bis der Lehrer kommt. Mutter schaut…
Article 07. Juli 2014

Ein Jahr nach Mursi: Menschenrechtslage in Ägypten katastrophal

3. Juli 2014 - Der von Amnesty International dokumentierte massive Anstieg willkürlicher Festnahmen, Inhaftierungen sowie erschütternder Vorfälle von Folter und Tod in Polizeigewahrsam ist ein Beweis für eine drastische Verschlechterung der Menschenrechtslage in Ägypten seit der Amtsenthebung von Mursi. Tausende Menschen…
Article 09. Juli 2014

Saudi-Arabien: 15 Jahre Haft für Menschenrechtsaktivisten

07. Juli 2014 - Am 6. Juli verurteilte das Sonderstrafgericht in Dschidda Waleed Abu al-Khair zu 15 Jahren Gefängnis, einem ebenso langen Reiseverbot und einer Geldstrafe. Das Gericht wies ihn darüber hinaus an, alle Webseiten und Profile in den sozialen Medien, die Bezüge auf ihn vorweisen, zu löschen. Die Richter…
Article 09. Juli 2014

Israel/Gaza-Konflikt: Beide Seiten müssen Zivilbevölkerung schützen

8. Juli 2014 – Angesichts des eskalierenden Konflikts fordert Amnesty International die israelischen Behörden und die bewaffneten palästinensischen Gruppen in Gaza, darunter den militärischen Flügel der Hamas, auf, für den unbedingten Schutz der Zivilbevölkerung zu sorgen. „Alle Seiten des Konflikts sind auf der Grundlage…
Article 11. Juli 2014

"Human Rights Camp": Eine Woche gelber Aktivismus

11. Juli 2014 - Am 12. Juli beginnt in der bulgarischen Hauptstadt Sofia das von Amnesty International organisierte "Human Rights Camp". 80 Aktivistinnen und Aktivisten aus 30 Ländern werden dort bis zum 19. Juli zusammenkommen, um auf die katastrophale Situation von Flüchtlingen an den EU-Außengrenzen aufmerksam zu machen…
Article 15. Juli 2014

Irak: Kein Ende der Gewalt in Sicht

14. Juli 2014 - Die Eroberung von Mossul, der zweitgrößten irakischen Stadt, und anderer Städte und Dörfer im Nordwesten des Landes durch die bewaffnete Gruppierung Islamischer Staat (IS - ehemals ISIS) Anfang Juni führte zu erneuten dramatischen Spannungen zwischen den Religionsgruppen der Schiiten und der Sunniten und zu…
Article 15. Juli 2014

Freiheit für Ali Aarrass

Ali Aarrass wurde in einem Geheimgefängnis in Marokko 12 Tage lang gefoltert. Ihm wurde vorgeworfen, ein Terrorist zu sein. Ali Aarrass bekam Schläge auf die Fußsohlen und Elektroschocks an den Hoden. Unter der massiven Folter gestand er schließlich die Vorwürfe und wurde alleine deshalb zu 12 Jahren Haft verurteilt. 2006…
Article 22. Juli 2014

Israel/Gaza: Weitere Kriegsverbrechen verhindern

18. Juli 2014 - Am 17. Juli startete Israel eine Bodenoffensive im Gazastreifen. Zuvor hatten sich das israelische Militär und bewaffnete Palästinensergruppen zehn Tage lang gegenseitig unter Beschuss genommen. Nach Ansicht von Amnesty International macht die israelische Bodenoffensive deutlich, dass die internationale…
Article 24. Juli 2014

Für wen Sie sich einsetzen

Unzählige Menschen weltweit werden gefoltert. Die folgenden Schicksale sind beispielhaft für das tägliche Unrecht. Hier erfahren Sie mehr über diese Menschen und ihre persönliche Geschichte.