1 - 10 von 15 Ergebnisse
Article 24. September 2015

Amnesty-Generalsekretärin kritisiert Beschlüsse des EU-Gipfels

24. September 2015 - Zu den Beschlüssen des EU-Gipfels vom 23. September sagt Selmin Çalışkan, Generalsekretärin von Amnesty International in Deutschland: "Abgesehen von der stärkeren finanziellen Unterstützung der Nachbarstaaten Syriens sind die Entschlüsse des EU-Gipfels einmal mehr enttäuschend. Die Regierungen der EU…
Article 17. Mai 2017

Kroatien 2017

Kroatien erlebte 2016 eine politische Krise, nachdem das Parlament dem neuen Ministerpräsidenten und seiner Regierung das Misstrauen ausgesprochen hatte. Die Aufnahmebedingungen für Asylsuchende waren im Allgemeinen angemessen, doch gab es kein schlüssiges Konzept für eine langfristige soziale Integration. Ethnische…
Article 23. Mai 2018

Kroatien 2017/18

Die Diskriminierung ethnischer und sexueller Minderheiten setzte sich fort. Flüchtlinge und Migranten ohne regulären Aufenthaltsstatus wurden ohne Zugang zu einem wirksamen Asylverfahren abgeschoben. Kroatien nahm weniger als 10 % des zugesagten Kontingents von Flüchtlingen und Asylsuchenden auf, zu dem sich das Land im…
Article 18. Mai 2009

Kroatien 2009

  Amtliche Bezeichnung : Republik Kroatien Staatsoberhaupt : Stjepan Mesic Regierungschef : Ivo Sanader Todesstrafe : für alle Straftaten abgeschafft Einwohner : 4,6 Mio. Lebenserwartung : 75,3 Jahre Kindersterblichkeit (m/w) : 8/7 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate : 98,1% Obwohl die strafrechtliche Verfolgung…
Article 19. Mai 2010

Kroatien 2010

Amtliche Bezeichnung : Republik Kroatien Regierungsoberhaupt: Stjepan Mesic Regierungschef : Jadranka Kosor (löste im Juli Ivo Sanader im Amt ab) Todesstrafe : für alle Straftaten abgeschafft Einwohner : 4,4 Mio. Lebenserwartung : 76 Jahre Kindersterblichkeit (m/w) : 8/7 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate : 98,7…
Article 10. Mai 2011

Kroatien 2011

Amtliche Bezeichnung: Republik Kroatien Staatsoberhaupt: Ivo Josipovic (löste im Februar Stjepan Mesic im Amt ab) Regierungschefin: Jadranka Kosor Todesstrafe: für alle Straftaten abgeschafft Einwohner: 4,4 Mio. Lebenserwartung: 76,7 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 8/7 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 98,7%…
Article 09. Mai 2012

Kroatien 2012

  Amtliche Bezeichnung: Republik Kroatien Staatsoberhaupt: Ivo Josipovic Regierungschef: Zoran Milanovic (löste im Dezember Jadranka Kosor im Amt ab) Todesstrafe: für alle Straftaten abgeschafft Einwohner: 4,4 Mio. Lebenserwartung: 76,6 Jahre Kindersterblichkeit: 5,4 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 98,8% Die…
Article 27. Mai 2013

Kroatien 2013

  Amtliche Bezeichnung: Republik Kroatien Staatsoberhaupt: Ivo Josipovic Regierungschef: Zoran Milanovic Bei der strafrechtlichen Verfolgung völkerrechtlicher Verbrechen, die während des Kriegs von 1991 bis 1995 begangen wurden, gab es 2012 zwar Fortschritte, doch wurde die Straflosigkeit nicht entschieden genug bekämpft.…
Article 07. Mai 2015

Kroatien 2015

  Kroatische Serben und Roma sahen sich weiterhin mit Diskriminierung konfrontiert. Gleichgeschlechtliche Partnerschaften wurden 2014 gesetzlich anerkannt. Die strafrechtliche Verfolgung von Kriegsverbrechen, die von 1991 bis 1995 begangen wurden, blieb unzureichend.
Article 07. Juni 2016

Kroatien 2016

  Kroatien hatte 2015 Mühe, den Flüchtlingen und Migranten, die in großer Zahl in das Land kamen, Zugang zu Asylverfahren und angemessene Aufnahmebedingungen zu bieten. Das Parlament verabschiedete ein Gesetz, das für Überlebende des Kriegsverbrechens der sexuellen Gewalt Entschädigungszahlungen vorsieht. Kroatische Serben…