1 - 3 von 3 Ergebnisse
Article 30. Januar 2015

Konstantina Kuneva (Griechenland)

30. Januar 2015 - Bis 2001 arbeitete die Bulgarin Konstantina Kuneva als Historikerin an der Universität Sofia. Als jedoch ihr Sohn schwer erkrankte, beschloss sie, ihn in der griechischen Hauptstadt Athen behandeln zu lassen. Um die notwendige Herzoperation zu finanzieren, arbeitete sie dort als Reinigungskraft und…
Aktion

Unmittelbar drohende Zwangsräumung

Trotz einer gegenteiligen Anordnung des Menschenrechtsausschusses der Vereinten Nationen droht 74 Roma-Familien aus einer Siedlung in Chalandri, einem Vorort Athens, am 25. Februar die Zwangsräumung.
Aktion

Roma droht Zwangsräumung

Mindestens elf Roma-Familien droht die rechtswidrige Zwangsräumung aus ihren Häusern auf der griechischen Insel Lefkada. Ihr Recht auf angemessenes Wohnen und Gesundheit wurde bereits verletzt. Ihre Häuser befinden sich auf dem Gelände einer Mülldeponie, wo die Familien in den vergangenen drei Jahren keinen Zugang zu…