1 - 10 von 558 Ergebnisse
Aktion 16. Juni 2017

Robert Melson - Todesurteil vollstreckt

Robert Melson ist am 8. Juni im US-Bundesstaat Alabama hingerichtet worden, nachdem der Oberste Gerichtshof der USA einen einige Stunden zuvor erlassenen vorläufigen Vollstreckungsaufschub wieder aufgehoben hatte. Es war die zweite Hinrichtung innerhalb von zwei Wochen in Alabama.
Article 15. Juni 2017

USA und Mexiko gefährden Asylsuchende

Ein neuer Amnesty-Bericht dokumentiert, wie die auf Abschottung ausgerichtete Migrationspolitik der USA die Rechte schutzsuchender Menschen verletzt. Auch mexikanische Behörden schieben Flüchtende in ihrer Heimatländer ab und bringen damit zehntausende Menschen in tödliche Gefahr. Zu massenhaften Menschenrechtsverletzungen…
Aktion 14. Juni 2017

Drohende Hinrichtung am 6. Juli

William Morva soll am 6. Juli im US-Bundesstaat Virginia hingerichtet werden. Eine Psychiaterin hatte bei ihm eine Wahnstörung diagnostiziert. Die Geschworenen wurden über diese schwere geistige Einschränkung nicht informiert.
Aktion 02. Juni 2017

Drohende Hinrichtung am 8. Juni

Robert Melson soll am 8. Juni im US-Bundesstaat Alabama hingerichtet werden. Er wurde im Mai 1996 anhand von Indizienbeweisen wegen mutmaßlicher Beteiligung an einem 1994 verübten Raubüberfall, bei dem drei Menschen getötet wurden, zum Tode verurteilt. Robert Melson hat stets beteuert, nichts mit dem Vorfall zu tun zu…
Aktion 31. Mai 2017

Hinrichtung in Alabama

Am späten Abend des 25. Mai ist im US-Bundesstaat Alabama der 75-jährige Thomas Arthur hingerichtet worden. Dies war das achte Hinrichtungsdatum, das seit 2001 für ihn angesetzt wurde. Dreimal wurde die Exekution einen Tag vorher ausgesetzt. Dieses Mal hob das Oberste US-Gericht einen Vollstreckungsaufschub auf, kurz bevor…
Article 17. Mai 2017

USA: Chelsea Manning ist endlich frei!

17. Mai 2017 - Chelsea Manning ist wieder frei. Amnesty International begrüßt ihre längst überfällige Freilassung aus dem Militärgefängnis. Manning war dafür bestraft worden, dass sie während ihrer Arbeit beim US-Militär vertrauliche Informationen - auch über mögliche Kriegsverbrechen des US-Militärs - öffentlich gemacht…
Article 08. Mai 2017

Dokumentarfilm "National Bird" ab 18. Mai in den Kinos

15. Mai 2017 - Der Dokumentarfilm "National Bird" widmet sich einem brisanten Thema: Drei mutige Whistleblower brechen ihr Schweigen und sprechen offen über ihre Rolle im Drohnenprogramm der USA. Am 18. Mai läuft der Film in den deutschen Kinos an. Der Film "National Bird" liefert authentische und sehr persönliche…
Aktion 24. April 2017

Erste Hinrichtung in Arkansas seit 2005

Ledell Lee wurde am 20. April kurz vor dem Ablauf der Hinrichtungsanordnung im US-Bundesstaat Arkansas hingerichtet. Er war wegen eines 1993 begangenen Mordes zum Tode verurteilt worden. Dies war die erste Exekution in Arkansas seit 2005.
Aktion 24. April 2017

Hinrichtung ausgesetzt

Das Oberste Gericht von Arkansas hat einen Hinrichtungsstopp für Stacey Johnson verfügt. Er sollte am 20. April im US-Bundesstaat Arkansas wegen eines im Jahr 1993 begangenen Mordes hingerichtet werden. Das Gericht hat ein vorinstanzliches Gericht angewiesen, eine Anhörung zu einem Antrag der Verteidigung auf DNA-Tests…
Aktion 24. April 2017

Todesurteil umgewandelt

Am 20. April hat der Gouverneur des US-Bundesstaates Virginia das Todesurteil gegen den ukrainischen Staatsangehörigen Ivan Teleguz, der am 25. April hingerichtet werden sollte, umgewandelt. Ivan Teleguz hat immer seine Unschuld beteuert.