1 - 10 von 185 Ergebnisse
Article 12. Mai 2009

Uruguay 2009

  Amtliche Bezeichnung: Republik Östlich des Uruguay Staats- und Regierungschef: Tabaré Vázquez Rosas Todesstrafe: für alle Straftaten abgeschafft Einwohner: 3,4 Mio. Lebenserwartung: 75,9 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 17/14 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 96,8% 2008 wurden Fortschritte bei der…
Blogpost 28. April 2016

Ein Bericht aus Chios: Europas Willkommensgruß für einen schutzsuchenden Afghanen

Auf den griechischen Inseln Lesbos und Chios sitzen Hunderte Flüchtlinge unter unwürdigen Bedingungen fest. Im April reiste eine Amnesty-Delegation auf die Inseln, um sich vor Ort über die Lage zu informieren.
Blogpost 25. September 2014

Europa darf das Mittelmeer nicht zum Massengrab machen!

Persönliche Botschaft von unserer Generalsekretärin Selmin Çalışkan: Fordert jetzt eine Kehrtwende in der europäischen Flüchtlingspolitik!
Blogpost 27. September 2014

"Das ist eine Schande für Europa"

Die Abschottungspolitik der Europäischen Union drängt Flüchtlinge und Migrantinnen und Migranten immer wieder auf die gefährlichere Route über das Mittelmeer. Eine internationale Amnesty-Delegation reist zurzeit durch Italien, um sich selbst ein Bild von der Situation zu machen. Hier berichtet Delegationsteilnehmerin…
Blogpost 28. September 2014

"Die Hilfsbereitschaft der Menschen hat mich beeindruckt"

Schauspieler Benno Fürmann unterstützt Amnesty International seit mittlerweile fast neun Jahren. Der Einsatz für Flüchtlinge ist ihm dabei besonders wichtig. Daher ist er seit Donnerstag mit einer internationalen Amnesty-Delegation in Italien unterwegs, vor dessen Küste sich immer wieder Flüchtlingstragödien ereignen. Im…
Blogpost 30. September 2014

Europa, was machst du an deinen Grenzen?!

Seit 35 Jahren ist Ingeborg Heck-Böckler Mitglied von Amnesty International, seit 13 Jahren setzt sie sich vor allem für den Schutz von Flüchtlingen ein. Am Wochenende nahm sie an einer Delegationsreise von Amnesty nach Italien teil. In diesem Blog-Beitrag schreibt sie über ihr Engagement, über bewegende Treffen mit…
Blogpost 06. November 2014

Die Mauern müssen weg!

Es ist richtig, dass wir am Wochenende das Jubiläum des Berliner Mauerfalls feiern und uns an die Menschen erinnern, die bei der Flucht aus der DDR ihr Leben verloren. Wir dürfen dabei aber auch die Menschen nicht vergessen, die fast täglich an Europas abgeschotteten Grenzen ihr Leben verlieren auf der Flucht vor Krieg,…
Blogpost 01. August 2012

S.O.S. Europa

Tausende Bootsflüchtlinge aus Afrika sind in den vergangenen Jahren auf der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa angekommen. Die Situation in den überfüllten Auffanglagern war oft katastrophal. Vom 14. bis 21. Juli fand auf der Insel zum zweiten Mal ein Human Rights Camp statt. Junge Menschen aus aller Welt kamen dort…
Blogpost 19. Februar 2013

"Ich möchte, dass die ganze Welt von uns weiß…"

Viele Flüchtlinge kommen derzeit auf der griechischen Insel Lesbos an. Unsere MitarbeiterInnen fanden dort viel Verzweiflung und Not - aber auch Grund für Hoffnung. Von Giorgos Kosmopoulos, Kampagnenkoordinator des EU-Teams von Amnesty International und Carmen Dupont, EU-Kampagnenkoordinatorin für Migration. Eine Reise…
Blogpost 12. Juli 2013

"Wir wollen auf die Situation der Flüchtlinge aufmerksam machen"

Vom 13. bis 20. Juli findet auf der griechischen Insel Lesbos das von Amnesty International organisierte "Human Rights Camp" statt. Aktivistinnen und Aktivisten aus 20 Ländern werden dort zusammenkommen, um auf die katastrophale Situation der Flüchtlinge aufmerksam zu machen. Eine der Aktivistinnen ist Nina Schneider aus…