1 - 10 von 33 Ergebnisse
Article 25. Mai 2009

Chile 2009

  Amtliche Bezeichnung: Republik Chile Staats- und Regierungschefin: Michelle Bachelet Jeria Todesstrafe: für gewöhnliche Straftaten abgeschafft Einwohner: 16,8 Mio. Lebenserwartung: 78,3 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 10/8 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 95,7% Es wurden mehrere Personen, die für…
Article 18. Mai 2010

Chile 2010

  Amtliche Bezeichnung : Republik Chile Staats- und Regierungschefin : Michelle Bachelet Jeria Todesstrafe : für gewöhnliche Straftaten abgeschafft Einwohner : 17 Mio. Lebenserwartung : 78,5 Jahre Kindersterblichkeit (m/w) : 10/8 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate : 96,5% Bei der strafrechtlichen Verfolgung von…
Article 11. Mai 2011

Chile 2011

  Amtliche Bezeichnung: Republik Chile Staats- und Regierungschef: Sebastián Piñera Echeñique (löste im März Michelle Bachelet Jeria im Amt ab) Todesstrafe: für gewöhnliche Straftaten abgeschafft Einwohner: 17,1 Mio. Lebenserwartung: 78,8 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 10/8 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate:…
Article 04. Mai 2012

Chile 2012

  Amtliche Bezeichnung: Republik Chile Staats- und Regierungschef: Sebastián Piñera Echenique Todesstrafe: für gewöhnliche Straftaten abgeschafft Einwohner: 17,3 Mio. Lebenserwartung: 79,1 Jahre Kindersterblichkeit: 8,5 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 98,6% Im Laufe des Jahres kam es immer wieder zu…
Article 22. Mai 2013

Chile 2013

  Amtliche Bezeichnung: Republik Chile Staats- und Regierungschef: Sebastián Piñera Echeñique Die Konsultation der indigenen Völker über Projekte, die sie betrafen, blieb weiter unzureichend. Es wurde ein Gesetz zur Verhinderung und Bestrafung von Diskriminierung verabschiedet. Die Polizei reagierte auf mehrere…
Article 03. Mai 2015

Chile 2015

  Fälle von Polizeigewalt wurden wie bisher vor Militärgerichten verhandelt. Die Gerichtsverfahren gegen Personen, die für Menschenrechtsverletzungen in der Vergangenheit verantwortlich waren, gingen 2014 weiter.
Article 31. Mai 2016

Chile 2016

  Fälle von Polizeigewalt wurden wie bisher vor Militärgerichten verhandelt. Die Gerichtsverfahren gegen Personen, die für Menschenrechtsverletzungen in der Vergangenheit verantwortlich waren, gingen 2015 weiter. Schwangerschaftsabbrüche standen weiterhin ausnahmslos unter Strafe.
Article 15. März 2011

"Narbenland"

Berlin, 1982. Die jugendliche Ich-Erzählerin Julika Zürn begegnet dem geheimnisvollen Herrn Adán, einem chilenischen Exilanten, der in einer Apotheke arbeitet. Von Tanja Dückers Ich suchte mit meinen Fingern den Lichtschalter. Endlich hatte ich ihn ertastet. Schneller als ich denken konnte, lag Herrn Adáns weiche Hand auf…
Article 28. März 2013

Und jetzt alle: Nein!

In seinem spektakulären Film »No!« erzählt Regisseur Pablo Larraín vom Ende der chilenischen Diktatur. Von Jürgen Kiontke René (Gael García Bernal) ist jung, schön, erfolgreich und fährt einen Sportwagen – alles Dinge, die ihm sehr wichtig sind. Es ist das Jahr 1988 und René ist der Prototyp des flotten Werbeprofis, wie…
Article 21. Januar 2016

Ein deutsches Folterzentrum

Florian Gallenbergers Film »Colonia Dignidad« ist Menschenrechtsfilm und bemerkenswerter Politthriller in einem. Von Jürgen Kiontke Ein ernsthaftes Anliegen im Thrillerformat: Mit seinem Film »Colonia Dignidad« setzt Regisseur Florian Gallenberger einen erstaunlichen Schwerpunkt im Kino. Die 1961 von Deutschen in Südchile…