1 - 5 von 5 Ergebnisse
Aktion

Arzt freigelassen

Dr. Ayyaz Ali Khan wurde am 8. Juni 2010 von der Polizei der Vereinigten Arabischen Emirate freigelassen, nachdem er 65 Tage ohne Anklage oder Gerichtsverfahren in Haft verbracht hatte. Der Verbleib von Dr. Akmal Waheed und Asad Waheed, die zur selben Zeit festgenommen worden waren, ist weiter unbekannt.
Aktion

Arzt gefoltert

Der Katarer Dr. Mahmood al-Jaidah wurde am 26. Februar 2013 von SicherheitsbeamtInnen der Vereinigten Arabischen Emirate in Zivil festgenommen, als er sich am Internationalen Flughafen von Dubai auf Durchreise befand. Mahmood al-Jaidah wurde 210 Tage lang in Einzelhaft gehalten und berichtete seiner Familie, dort Schlägen…
Aktion

Mann misshandelt und verschleppt

Der katarische Staatsangehörige Abdulrahman al-Jaidah ist am 23. Dezember vor dem Gebäude des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Arabischen Emirate von Unbekannten erst geschlagen und dann verschleppt worden. Sein Vater steht dort vor Gericht. Der Fall wird von Foltervorwürfen begleitet. Der Verbleib des verschleppten…
Aktion

Arzt in Haft misshandelt

Der katarische Staatsangehörige Dr. Mahmood al-Jaidah, der sich in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) in einem unfairen Prozess vor Gericht verantworten muss, ist in Haft misshandelt worden: Bei der Rückkehr vom Gericht in das Gefängnis hat man ihn wiederholt Leibesvisitationen unterzogen, anscheinend um ihn zu…
Aktion

Aus der Haft entlassen

Der gewaltlose politische Gefangene Dr. Mahmood al-Jaidah wurde am 22. Mai begnadigt und nach Katar ausgeflogen. Er war im März 2014 zu einer siebenjährigen Haftstrafe verurteilt worden.