1 - 10 von 75 Ergebnisse
Blogpost 16. Februar 2016

Stricken gegen die Kälte

In Aachen stricken Flüchtlingsfrauen Decke um Decke und Schal um Schal gegen die Kälte.
Article 05. Oktober 2009

Keine Helden

Rawi Hages Roman »Als ob es kein Morgen gäbe« schildert das Aufwachsen junger Männer im Libanon während des Bürgerkriegs. Beirut ist in den achtziger Jahren dem Untergang geweiht. Verschiedene Milizen kontrollieren die unterschiedlichen Stadtviertel und bekämpfen sich gegen­seitig. Söldner aus anderen Ländern wollen Geld…
Article 03. Mai 2012

Libanon 2012

  Amtliche Bezeichnung: Libanesische Republik Staatsoberhaupt: Michel Suleiman Regierungschef: Najib Mikati (seit Juni 2011; löste Saad Hariri nach dessen Rücktritt im Januar im Amt ab) Todesstrafe: nicht abgeschafft Einwohner: 4,3 Mio. Lebenserwartung: 72,6 Jahre Kindersterblichkeit: 12,4 pro 1000 Lebendgeburten…
Article 11. Mai 2011

Ecuador 2011

  Amtliche Bezeichnung: Republik Ecuador Staats- und Regierungschef: Rafael Vicente Correa Delgado Todesstrafe: für alle Straftaten abgeschafft Einwohner: 13,8 Mio. Lebenserwartung: 75,4 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 29/22 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 84,2% Menschenrechtsverteidiger, darunter auch…
Article 10. Mai 2011

Libanon 2011

  Amtliche Bezeichnung: Libanesische Republik Staatsoberhaupt: Michel Suleiman Regierungschef: Saad Hariri Todesstrafe: nicht abgeschafft Einwohner: 4,3 Mio. Lebenserwartung: 72,4 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 31/21 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 89,6% Palästinensische Flüchtlinge litten weiterhin unter…
Article 07. Mai 2012

Ecuador 2012

  Amtliche Bezeichnung: Republik Ecuador Staats- und Regierungschef: Rafael Vicente Correa Delgado Todesstrafe: für alle Straftaten abgeschafft Einwohner: 14,7 Mio. Lebenserwartung : 75,6 Jahre Kindersterblichkeit: 24,2 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 84,2% Gemeindesprecher und Angehörige indigener…
Article 22. Mai 2013

Ecuador 2013

  Amtliche Bezeichnung: Republik Ecuador Staats- und Regierungschef: 
 Rafael Vicente Correa Delgado Sprecher indigener Gemeinschaften waren mit fragwürdigen Strafanzeigen konfrontiert, mit denen ihr Recht auf Versammlungsfreiheit eingeschränkt werden sollte. Die Rechte indigener Bevölkerungsgruppen auf vorherige…
Article 27. Mai 2013

Libanon 2013

  Amtliche Bezeichnung: Libanesische Republik Staatsoberhaupt: Michel Suleiman Regierungschef: Najib Mikati Es gab erneut Berichte über Folter und andere Misshandlungen, darunter auch demütigende körperliche Untersuchungen von Gefangenen. Palästinensische Flüchtlinge litten weiterhin unter Diskriminierung und hatten weder…
Article 03. Mai 2015

Ecuador 2015

  Menschenrechtsverteidiger und Regierungskritiker wurden nach wie vor angegriffen und diskreditiert. Das Recht indigener Bevölkerungsgruppen auf vorherige Konsultation und eine freiwillige, vorab und in Kenntnis der Sachlage gegebene Zustimmung wurde nicht gewahrt.
Article 07. Mai 2015

Libanon 2015

  2014 herrschten weiterhin Spannungen, die aus dem bewaffneten Konflikt im benachbarten Syrien resultierten. Es gingen neue Berichte über Folter und andere Misshandlungen von Gefangenen ein. Im Libanon lebten mehr als 1,2 Mio. syrische Flüchtlinge, das Land leitete jedoch Maßnahmen ein, um den Zustrom zu begrenzen, und…