1 - 10 von 112 Ergebnisse
Article 20. Mai 2009

Jemen 2009

  Amtliche Bezeichnung: Republik Jemen Staatsoberhaupt: ’Ali Abdullah Saleh Regierungschef: ’Ali Mohammed Mujawar Todesstrafe: nicht abgeschafft Einwohner: 23,1 Mio. Lebenserwartung: 61,5 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 83/72 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 54,1% Hunderte von politischen Gefangenen,…
Article 19. Mai 2010

Jemen 2010

Amtliche Bezeichnung : Republik Jemen Staatsoberhaupt : ’Ali Abdullah Saleh Regierungschef : ’Ali Mohammed Mujawar Todesstrafe : nicht abgeschafft Einwohner : 23,6 Mio. Lebenserwartung : 62,5 Jahre Kindersterblichkeit (m/w) : 84/73 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate : 58,9% Tausende Menschen wurden im…
Article 09. Mai 2011

Jemen 2011

  Amtliche Bezeichnung: Republik Jemen Staatsoberhaupt: Ali Abdullah Saleh Regierungschef: Ali Mohammed Mujawar Todesstrafe: nicht abgeschafft Einwohner: 24,3 Mio. Lebenserwartung: 63,9 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 84/73 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 60,9% Die Menschenrechte wurden 2010…
Article 08. Mai 2012

Jemen 2012

  Amtliche Bezeichnung: Republik Jemen Staatsoberhaupt: ’Ali Abdullah Saleh (von Juni bis September führte Vizepräsident Abd Rabbo Mansur Hadi kommissarisch die Staatsgeschäfte) Regierungschef: Mohammed Salim Basindwa (löste im November ’Ali Mohammed Mujawar im Amt ab) Todesstrafe: nicht abgeschafft Einwohner: 24,8 Mio.…
Article 23. Mai 2013

Jemen 2013

  Amtliche Bezeichnung: Republik Jemen Staatsoberhaupt: Abd Rabbo Mansur Hadi (löste im Februar Ali Abdullah Saleh im Amt ab) Regierungschef: Mohammed Salim Basindwa Während der Übergangszeit nach den Massenprotesten von 2011, die den damaligen Präsidenten Ali Abdullah Saleh aus dem Amt verdrängt hatten, verbesserte sich…
Article 06. Mai 2015

Jemen 2015

  Regierungstruppen begingen Menschenrechtsverletzungen wie rechtswidrige Tötungen und Verschwindenlassen von Befürwortern der Abspaltung Südjemens. Der erneut aufgeflammte Konflikt zwischen der Regierung und den Huthi-Rebellen im Norden führte ebenfalls zu Verstößen auf beiden Seiten. Noch immer herrschte Straflosigkeit…
Article 01. Juni 2016

Jemen 2016

  Der bewaffnete Konflikt, der sich im März 2015 verschärfte und das gesamte Jahr über andauerte, führte zu einer dramatischen Verschlechterung der Menschenrechtslage. Alle Konfliktparteien verübten Kriegsverbrechen und andere schwere Verstöße gegen das Völkerrecht, indem sie u. a. zivile Wohngebiete bombardierten und mit…
Article 18. Februar 2017

Jemen 2017

In dem 2016 weiterhin andauernden bewaffneten Konflikt verübten alle Parteien Kriegsverbrechen und andere schwere Verstöße gegen das Völkerrecht, ohne dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden. Die von Saudi-Arabien geführte Militärallianz, welche die international anerkannte Regierung des Jemen unterstützte, bombardierte…
Article 19. Mai 2011

Erziehung zum Gehorsam

Im Jemen werden Mädchen und Frauen grundlegende Rechte vorenthalten. Von Irene Hellrung Der Jemen liegt im Süden der arabischen Halbinsel und gehört zu den ärmsten Staaten der Welt. Arbeitslosigkeit und Analphabetentum sind hoch, das schnelle Bevölkerungswachstum verschärft die Probleme des Landes. Staatsreligion ist der…
Article 25. Juli 2011

Ansteckende Proteste

Ob bei der Unterdrückung von Regierungskritikern, der Terrorbekämpfung oder im Konflikt mit bewaffneten ­Rebellen: Die jemenitische Regierung betreibt eine Sicherheits­politik, mit der sie fortwährend Menschen­rechte verletzt. So hatte sich der jemenitische Präsident Ali Abdullah Saleh seine politische Zukunft nicht…