1 - 10 von 348 Ergebnisse
Article 21. Januar 2015

Meinungsfreiheit in Bahrain

21. Januar 2015 - Die Behörden in Bahrain müssen die Verurteilung des bekannten Menschenrechtsverteidigers Nabeel Rajab aufheben. Nabeel Rajab wurde gestern wegen der Veröffentlichung von Kommentaren im Internet, die als Beleidigung des Innen- und Verteidigungsministeriums betrachtet wurden, zu sechs Monaten Haft…
Article 16. Februar 2017

Vorwort von Salil Shetty zum "Amnesty International Report 2016/17"

Die Idee der menschlichen Würde und Gleichheit, die Vorstellung einer Gemeinschaft der Menschen an sich, wurde 2016 mit machtvollen Diskursen über Schuld, Angst und der Suche nach Sündenböcken heftig attackiert, und zwar von jenen, die versuchten, um jeden Preis an die Macht zu kommen oder an der Macht zu bleiben. Von…
Aktion

Aayat Hasan Yusuf Mohamed Alqormozi

Februar 2012 Die 20-jährige Studentin Aayat Alqormozi kann jederzeit inhaftiert werden. Ihr Vergehen: Sie trug im Februar 2011 bei einer Kundgebung selbstverfasste Gedichte vor, in denen sie den König und Premierminister von Bahrain kritisierte. Aus diesem Grund wurde Aayat Alqormozi am 30.März 2011 festgenommen und im…
Aktion

14 Oppositionelle

April 2012 14 Oppositionelle, die nach regierungskritischen Protesten im März und April 2011 festgenommen worden waren, sind von einem Militärgericht zu Freiheitsstrafen zwischen zwei Jahren und lebenslanger Haft verurteilt worden. Angehörige der Sicherheitskräfte hatten viele von ihnen nachts in ihren Wohnungen…
Aktion

Bahrain - Jehad Sadeq Aziz Salman und Ebrahim Ahmed Radi al-Moqdad

April 2014 Die beiden 15-jährigen Jugendlichen Jehad Sadeq Aziz Salman und Ebrahim Ahmed Radi al-Moqdad wurden am 23. Juli 2012 auf einer regierungskritischen Demonstration in der Hauptstadt Manama festgenommen. Sie durften 48 Stunden lang weder mit ihren Familien noch mit einem Anwalt sprechen und wurden ohne die…
Aktion

Bevorstehende Verurteilung

Der Fotograf Hussain Hubail, der sich zusammen mit acht anderen Männern wegen der Ausübung seines Rechts auf freie Meinungsäußerung vor Gericht verantworten muss, steht kurz vor seiner Verurteilung. Eine angemessene medizinische Behandlung seines Herzleidens wird ihm nach wie vor verweigert.
Aktion

Jugendlicher freigelassen

Der 16-jährige Bahrainer Mohammad Mohammad ‘Abdulnabi ‘Abdulwasi ist aus einer Jugendhaftanstalt ohne Anklage freigelassen worden.
Blogpost 25. August 2011

Einsatz für den Einzelnen

Aus jahrzehntelanger Erfahrung wissen wir: Appellbriefe, -Faxe und heutzutage auch E-Mails können Leben retten. Setzen Sie sich jetzt ganz einfach online für vier Menschen ein, die Hilfe brauchen!
Blogpost 10. Dezember 2011

Zwischenbilanz zum Arabischen Frühling

Anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte am 10. Dezember blickt Amnesty auf das Jahr zurück und zieht eine Zwischenbilanz zum Arabischen Frühling. Dank Ihrer Spende können wir weiterhin die Menschenrechtslage in diesen Ländern unabhängig untersuchen und Menschenrechtsverletzungen öffentlich machen.…
Aktion

15-Jähriger inhaftiert

Der 15-jährige Bahrainer ‘Ali Muslim Ebrahim wurde am 8. September mitten in der Nacht in al-Hidd im Norden des Landes im Haus seiner Eltern festgenommen. Er leidet an Diabetes. Bei der Vernehmung soll er Schläge auf den Kopf erhalten haben. Die Staatsanwaltschaft hat seine Inhaftierung angeordnet.