1 - 10 von 74 Ergebnisse
Aktion

Tran Quoc Hien und Doan Van Dien

Die »United Workers-Farmers Organization« (UWFO) ist eine ­unabhängige Gewerkschaft in Vietnam, die 2006 gegründet wurde, um die Rechte der Arbeiter zu schützen und zu fördern. Da unabhängige Gewerkschaften in Vietnam bislang verboten sind, setzt sich die UWFO auch für das Recht ein, frei von staatlicher Einflussnahme…
Aktion

Thich Quang Do

Der buddhistische Mönch Thich Quang Do, ein weithin bekannter Gelehrter und Schriftsteller, hat die vergangenen 30 Jahre zum Großteil unter Hausarrest oder im Gefängnis verbracht. Grund dafür ist sein fortgesetztes Engagement für Religionsfreiheit, Menschenrechte und Demokratie. Seit 2003 steht der 81-jährige, der bereits…
Aktion

Nguyen Van Ly

Mai 2012 Der katholische Priester und engagierte Demokratieverfechter Nguyen Van Ly verbüßt wegen „Propaganda gegen die Sozialistische Republik Vietnam“ eine achtjährige Gefängnisstrafe. Nach Ableistung der Freiheitsstrafe muss er noch weitere fünf Jahre in Hausarrest verbringen – so lautet das gegen ihn verhängte Urteil.…
Aktion

Vietnam: Tran Huynh Duy Thuc

Januar 2014 Im Januar 2010 wurde der Menschenrechtsverteidiger Tran Huynh Duy Thuc wegen seiner Publikationen und Ansichten zu politischen Fragen sowie wirtschaftlichen und sozialen Reformen zu 16 Jahren Haft und anschließenden fünf Jahren Hausarrest verurteilt. Der Geschäftsmann und Blogger ist 47 Jahre alt. Zurzeit…
Aktion

Folter und Misshandlung

Der Lehrer Vu Hung wurde seit dem 18. September 2008 in einer Zelle im B14-Gefängnis in Ha Noi in Untersuchungshaft gehalten. Vor zwei Monaten ist er verlegt worden, und seitdem fehlt jede Spur von ihm. Sein Gesundheitszustand hatte sich verschlechtert, nachdem er Berichten zufolge bei mehreren Verhören geschlagen wurde…
Aktion

Inhaftierte Bloggerin im Hungerstreik

Ta Phong Tan ist am 13. Mai in den Hungerstreik getreten, um gegen ihre Behandlung im Gefängnis zu protestieren. Die Bloggerin leistet derzeit eine zehnjährige Haftstrafe ab. Sie soll sehr schwach sein und sich in einem schlechten gesundheitlichen Zustand befinden. Amnesty International betrachtet sie als gewaltlose…
Aktion

Gewaltloser politischer Gefangener

Der Menschenrechtsanwalt Le Cong Dinh wurde am 13. Juni 2009 von Polizei für innere Sicherheit in seinem Büro in Ho Chi Minh-Stadt festgenommen. Man hat ihn nach Paragraph 88 des Strafgesetzbuchs wegen „Propaganda gegen den Staat“ angeklagt. Bei einer Verurteilung droht ihm eine drei- bis 20-jährige Gefängnisstrafe. Er ist…
Aktion

Regierung schikaniert Anwalt

Der Anwalt Le Cong Dinh wurde aus der Anwaltskammer von Ho Chi Minh-Stadt ausgeschlossen, das Justizministerium entzog ihm die Zulassung. Le Cong Dinh befindet sich als gewaltloser politischer Gefangener seit dem 13. Juni 2009 ohne Kontakt zur Außenwelt in Haft.
Aktion

Gewaltloser politischer Gefangener

Der Lehrer Vu Hung, ein engagierter Verfechter der Demokratie, wurde der „Propaganda gegen den Staat“ schuldig befunden und zu drei Jahren Haft verurteilt. Seine Festnahme war am 18. September 2008 erfolgt, nachdem er für die Demokratie eingetreten war und im Zusammenhang mit einem Gebietsstreit mit der Volksrepublik China…
Aktion

Blogger droht Folter

Der gewaltlose politische Gefangene Nguyen Hoang Hai, in der Bloggerszene als Dieu Cay bekannt, ist in ein abgeschieden gelegenes Gefängnis gebracht worden und darf seit mehreren Monaten keine Besuche empfangen. Seit der Verlegung fehlt von ihm jedes Lebenszeichen. Die Polizei untersagte seiner Familie, sich an die…