1 - 10 von 65 Ergebnisse
Aktion 11. September 2017

Haft ohne Kontakt zur Außenwelt

In Vietnam wurden am 30. Juli die Aktivisten Tr ươ ng Minh Đ ứ c, Nguy ễ n Trung Tôn und Ph ạ m Văn Tr ộ i festgenommen. Sie befinden sich derzeit ohne Kontakt zur Außenwelt im B14-Gefängnis in Hanoi in Haft. Sie leiden an einer Reihe von Vorerkrankungen, die behandelt werden müssen. Den Aktivisten drohen lebenslange…
Aktion 22. August 2017

Vermisster in Foltergefahr

Nguy ễ n B ắ c Truy ể n wurde zuletzt am 30. Juli gesehen, als er seine Frau bei ihrer Arbeit in Ho-Chi-Minh-Stadt absetzte. Staatliche Medien berichten zwar, dass er von den Behörden festgenommen worden sei, über drei Wochen später wartet seine Frau jedoch immer noch auf offizielle Benachrichtigung durch die Polizei über…
Aktion 01. August 2017

Gewaltlose politische Gefangene verurteilt

Die Aktivistin Tr ầ n Th ị Nga ist am 25. Juli zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Sie wurde für schuldig befunden, gemäß Paragraf 88 des vietnamesischen Strafgesetzbuchs „Propaganda gegen den Staat betrieben“ zu haben. Sie ist eine gewaltlose politische Gefangene und muss umgehend und bedingungslos freigelassen werden.
Aktion 13. Juli 2017

10 Jahre Haft für Bloggerin

Nguy ễ n Ng ọ c Nh ư Qu ỳ nh, die als Bloggerin unter dem Namen M ẹ N ấ m (Mutter Pilz) bekannt ist, wurde am 29. Juni 2017 wegen „Propaganda“ gegen den Staat nach Paragraf 88 des vietnamesischen Strafgesetzbuchs zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt. Sie wird derzeit ohne Kontakt zur Außenwelt festgehalten, weshalb ihre…
Aktion 30. Juni 2017

Tran Huynh Duy Thuc - Vietnam

Juli 2017 Am 20. Januar 2010 wurde Trần Huỳnh Duy Thức wegen Blogbeiträgen über das politische und wirtschaftliche Leben in Vietnam zu 16 Jahren Haft mit anschließendem fünfjährigem Hausarrest verurteilt. Trần Huỳnh Duy Thức ist ein Verfechter sozialer und wirtschaftlicher Reformen. Er hat vor Gericht ausgesagt, im…
Aktion 23. Juni 2017

Menschenrechtler bedroht

Der Menschenrechtsanwalt Lê Qu ố c Quân ist vom vietnamesischen Ministerium für öffentliche Sicherheit gewarnt worden: Wenn er ausländische Würdenträger treffe, befänden sich seine Familie und er in Todesgefahr. Der Aktivist und seine Angehörigen werden überwacht und laufen Gefahr, angegriffen, verletzt oder getötet zu…
Aktion 02. Juni 2017

Umweltschützer_innen unter Druck

Die vietnamesischen Behörden gehen gegen Menschen vor, die auf die Folgen der vom Chemieunternehmen Formosa Plastics 2016 verursachten Umweltkatastrophe aufmerksam machen. Am 12. Mai wurde Haftbefehl gegen einen Blogger erlassen, der daraufhin untertauchte. Der Menschenrechtler und Blogger Hoàng Đức Bình befindet sich…
Article 21. Mai 2017

Vietnam 2017

Die Rechte auf freie Meinungsäußerung, Vereinigungsfreiheit und friedliche Versammlung unterlagen unverändert drastischen Einschränkungen. Der Staat kontrollierte nach wie vor sowohl die Medien und die Justiz als auch politische und religiöse Institutionen. Gewaltlose politische Gefangene wurden gefoltert und anderweitig…
Aktion 21. Februar 2017

Keine medizinische Versorgung

Dem gewaltlosen politischen Gefangenen Đinh Nguyên Kha wird nach einer Operation die medizinische Behandlung verweigert. Ihm war vor drei Monaten ein Magentumor entfernt worden. Die Verweigerung könnte Folter oder anderer grausamer, unmenschlicher und erniedrigender Behandlung oder Strafe gleichkommen.
Aktion 21. Februar 2017

Angriff auf Demonstrierende

Etwa 700 Männer, Frauen und Kinder wurden von der vietnamesischen Polizei angegriffen, als sie auf dem Weg nach Song Ngoc waren, um dort Beschwerde gegen das taiwanesische Chemieunternehmen Formosa Plastics einzureichen und Schadensersatzforderungen in einer Gesamthöhe von umgerechnet 18.8 Millionen Euro geltend zu machen…