1 - 4 von 4 Ergebnisse
Aktion

Einschüchterungsversuch

Am 2. März 2010 wurde auf der srilankischen Internetseite lankanewsweb.com eine Liste mit Namen mehrerer MenschenrechtsverteidigerInnen und JournalistInnen veröffentlicht, die offenbar vom Geheimdienst in Sri Lanka erstellt worden ist. Amnesty International befürchtet, dass die Liste der Presse im Rahmen einer…
Aktion

Journalist "verschwunden"

Der sri-lankische Journalist und Politikwissenschaftler Prageeth Eknaligoda „verschwand“ am 24. Januar in Homagama in der Nähe der Hauptstadt Colombo und wird seither vermisst. Seine Frau Sandya Eknaligoda wurde in Gewahrsam genommen, als sie am 25. Januar bei der Polizei in Homagama eine Vermisstenanzeige aufgeben wollte…
Aktion

Journalistinnen bedroht

Frederica Jansz und Munza Mushataq, Redakteurinnen einer sri-lankischen Zeitung, haben Morddrohungen erhalten. Im Januar war der Gründer und ehemalige Chefredakteur der Zeitung, Lasantha Wickrematunge, getötet worden, nachdem er eine ähnliche Drohung erhalten hatte.
Aktion

Journalisten endlich frei!

Der Journalist Vettivel und seine Frau Valarmathi Jasikaran wurden am 26. Oktober freigelassen. Sie waren auf Grundlage der Antiterrorgesetze seit März 2008 inhaftiert.