1 - 10 von 379 Ergebnisse
Article 12. Mai 2009

Sri Lanka 2009

  Amtliche Bezeichnung: Demokratische Sozialistische Republik Sri Lanka Staatsoberhaupt: Mahinda Rajapaksa Regierungschef: Ratnasiri Wickremanayake Todesstrafe: in der Praxis abgeschafft Einwohner: 19,4 Mio. Lebenserwartung: 71,6 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 14/12 pro 1000 Lebendgeburten Hunderttausende Zivilisten…
Article 19. Mai 2010

Mosambik 2010

  Amtliche Bezeichnung : Republik Mosambik Staatsoberhaupt : Armando Guebuza Regierungschefin : Luisa Diogo Todesstrafe : für alle Straftaten abgeschafft Einwohner : 22,9 Mio. Lebenserwartung : 47,8 Jahre Kindersterblichkeit (m/w) : 162/144 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate : 44,4% Die Polizei ging bei…
Article 05. Juni 2009

Eine wahre Geschichte

Das Berliner Künstlerduo RothStauffenberg hat in ­einem Hotel in Mosambik einen Maskenball ­inszeniert. Ein Buch und ein Film dokumentieren das ­ungewöhnliche Ereignis. Warum hier? Warum das Grande Hotel? Warum Masken?«, fragt der 70-jährige nordkoreanische Filmemacher Shin Jun-chul. Mit ihm haben Christopher Roth und…
Article 06. August 2009

Zwischen allen Stühlen

Wer sich in Israel dem Militärdienst entzieht, muss mit Gefängnisstrafen und feindseligen Reaktionen in der Familie, bei Freunden und am Arbeitsplatz rechnen. Thomas Aue Sobol hat mit drei jungen ­Israelis gesprochen, die den Dienst an der Waffe verweigern, weil sie meinen, Israel sei zu weit gegangen.
Article 11. Januar 2010

Durch den Monsun

Im Mai dieses Jahres endete der Bürgerkrieg in Sri Lanka. Doch Hunderttausende Menschen leben weiterhin unter katastrophalen Bedingungen in Flüchtlingscamps, die Gefangenenlagern gleichen. Sie sind schmutzig, überfüllt und gefährlich – die Flüchtlingslager im Nordosten Sri Lankas. Es herrschen katastrophale Zustände,…
Article 12. Februar 2010

Die Freiheit der Bühne

Das Freedom Theatre im palästinensischen ­Flüchtlingslager Jenin bietet den Kindern der Besatzung einen Raum, ihre täglichen Erfahrungen mit Gewalt und Ohnmacht zu verarbeiten. Sieben junge Männer, zwei Frauen. Sie feiern eine Hochzeit, eine palästinensische Hochzeit. Selbstbewusst springen die beiden weiß gekleideten…
Article 12. Februar 2010

"Wir schlachten jede heilige Kuh"

Ein Gespräch mit dem Leiter des Freedom Theatre, Juliano Mer Khamis, über die palästinensische Autonomiebehörde, heikle Auftritte in Israel und Mädchen auf der Bühne. Zur Person: Juliano Mer Khamis Der Sohn einer jüdischen Menschenrechtsaktivistin und eines kommunistischen Palästinensers war israelischer Soldat und saß ­…
Article 06. August 2009

Höflich in den Tod

Matt Beynon Rees hat seinen zweiten Gaza-Krimi geschrieben. Der gibt Einblicke in die katastrophale Lebenssituation im Gazastreifen. Zwanzig Jahre lang war er nicht in Gaza-Stadt und auch von der Politik hielt sich der Geschichtslehrer aus Bethlehem jahrelang sorgsam fern. Omar Jussuf wird von der UNO bezahlt und führt mit…
Article 02. Oktober 2009

Sanath Balasooriya: "Die Situation in den Flüchtlingslagern ist furchtbar"

Ein Gespräch mit Sanath Balasooriya. Der Journalist ist Mitglied des »Free Media Movement« und von »Journalists for peace«, die sich für die Rechte der tamilischen Minderheit und Friedensverhandlungen einsetzen. Wegen seiner kritischen Berichterstattung verhängte die Regierung ein Schreibverbot gegen ihn. Nachdem im Januar…
Article 10. Februar 2009

"Die Frauen tragen die Hauptlast des Krieges"

Ein Gespräch mit der Juristin und Menschenrechtsverteidigerin Nimalka Fernando über den Bürgerkrieg und die Situation der Frauen in Sri Lanka. Fernando ist die Vorsitzende des International Movement Against All Forms of Discrimination and Racism (IMADR) und des Women’s Forum for Peace in Sri Lanka. Welchen…