1 - 10 von 187 Ergebnisse
Article 12. Mai 2009

Tunesien 2009

  Amtliche Bezeichnung: Tunesische Republik Staatsoberhaupt: Zine el ’Abidine Ben ’Ali Regierungschef: Mohamed Ghannouchi Todesstrafe: in der Praxis abgeschafft Einwohner: 10,4 Mio. Lebenserwartung: 73,5 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 23/21 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 74,3% Die Sicherheitskräfte…
Article 12. Mai 2009

Sri Lanka 2009

  Amtliche Bezeichnung: Demokratische Sozialistische Republik Sri Lanka Staatsoberhaupt: Mahinda Rajapaksa Regierungschef: Ratnasiri Wickremanayake Todesstrafe: in der Praxis abgeschafft Einwohner: 19,4 Mio. Lebenserwartung: 71,6 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 14/12 pro 1000 Lebendgeburten Hunderttausende Zivilisten…
Blogpost 28. Dezember 2012

Endlich in Sicherheit

Abubaker Ali Osman musste mehrmals vor Krieg und Gewalt fliehen. Erst aus Somalia, dann 2011 gemeinsam mit seiner Familie aus Libyen nach Tunesien. Im Rahmen des UN-Resettlementprogramms wurden sie 2012 von dort als anerkannte Flüchtlinge nach Deutschland vermittelt und leben seit September in Berlin. Amnesty International…
Blogpost 10. Dezember 2013

Dein Brief kann leben retten!

Schriftstellerin Cornelia Funke ruft in ihrem Blog-Beitrag zur Teilnahme am weltweiten Amnesty-Briefmarathon auf. Die Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke wurde mit ihrer Tintenherz-Trilogie weltweit bekannt und ist seit mehreren Jahren Unterstützerin von Amnesty International. In ihrem Blog-Beitrag ruft die…
Article 11. Januar 2010

Durch den Monsun

Im Mai dieses Jahres endete der Bürgerkrieg in Sri Lanka. Doch Hunderttausende Menschen leben weiterhin unter katastrophalen Bedingungen in Flüchtlingscamps, die Gefangenenlagern gleichen. Sie sind schmutzig, überfüllt und gefährlich – die Flüchtlingslager im Nordosten Sri Lankas. Es herrschen katastrophale Zustände,…
Article 02. Oktober 2009

Sanath Balasooriya: "Die Situation in den Flüchtlingslagern ist furchtbar"

Ein Gespräch mit Sanath Balasooriya. Der Journalist ist Mitglied des »Free Media Movement« und von »Journalists for peace«, die sich für die Rechte der tamilischen Minderheit und Friedensverhandlungen einsetzen. Wegen seiner kritischen Berichterstattung verhängte die Regierung ein Schreibverbot gegen ihn. Nachdem im Januar…
Article 10. Februar 2009

"Die Frauen tragen die Hauptlast des Krieges"

Ein Gespräch mit der Juristin und Menschenrechtsverteidigerin Nimalka Fernando über den Bürgerkrieg und die Situation der Frauen in Sri Lanka. Fernando ist die Vorsitzende des International Movement Against All Forms of Discrimination and Racism (IMADR) und des Women’s Forum for Peace in Sri Lanka. Welchen…
Article 31. Mai 2011

Gefährliche Manöver

Die EU will nicht nur ihre Außengrenze überwachen, sondern in Nordafrika eine breitere Pufferzone gegen Flüchtlinge aus den Staaten südlich der Sahara aufbauen. Je mehr sich Europa abschottet, desto gefährlicher wird der Weg für Flüchtlinge. Von Wolf-Dieter Vogel Sie kamen aus Eritrea, Somalia und der Elfenbeinküste. Auf…
Article 19. Februar 2017

Tunesien 2017

Die Behörden schränkten die Rechte auf freie Meinungsäußerung und Versammlungsfreiheit 2016 weiterhin ein. Unter dem Ausnahmezustand und auf Grundlage der Antiterrorgesetze wurden die persönliche Freiheit und das Recht auf Freizügigkeit willkürlich eingeschränkt. Es gingen erneut Berichte über Folter und andere…
Article 11. Mai 2011

Sri Lanka 2011

  Amtliche Bezeichnung: Demokratische Sozialistische Republik Sri Lanka Staatsoberhaupt: Mahinda Rajapaksa Regierungschef: D. M. Jayaratne (löste im April Ratnasiri Wickremanayake im Amt ab) Todesstrafe: in der Praxis abgeschafft Einwohner: 20,4 Mio. Lebenserwartung: 74,4 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 21/18 pro 1000…