1 - 10 von 195 Ergebnisse
Article 15. Mai 2009

Myanmar 2009

  Amtliche Bezeichnung : Union Myanmar Staatsoberhaupt : Senior General Than Shwe Regierungschef : General Thein Sein Todesstrafe : in der Praxis abgeschafft Einwohner : 49,2 Mio. Lebenserwartung : 60,8 Jahre Kindersterblichkeit (m/w ): 105/87 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate : 89,9% Im Februar kündigte die…
Article 19. Mai 2010

Myanmar 2010

  Amtliche Bezeichnung : Union Myanmar Staatsoberhaupt : Senior General Than Shwe Regierungschef : General Thein Sein Todesstrafe : in der Praxis abgeschafft Einwohner : 50 Mio. Lebenserwartung : 61,2 Jahre Kindersterblichkeit (m/w) : 120/102 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate : 89,9% 2009 waren nach wie vor…
Article 10. Mai 2011

Myanmar 2011

Amtliche Bezeichnung: Union Myanmar Staatsoberhaupt: General Than Shwe Regierungschef: General Thein Sein Todesstrafe: in der Praxis abgeschafft Einwohner: 50,5 Mio. Lebenserwartung: 62,7 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 120/102 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 91,9% Die Parlamentswahlen im November fanden…
Article 07. Mai 2012

Myanmar 2012

  Amtliche Bezeichnung: Republik der Union von Myanmar Staats- und Regierungschef: Thein Sein (löste im März das frühere Staatsoberhaupt General Than Shwe im Amt ab) Todesstrafe: in der Praxis abgeschafft Einwohner: 48,3 Mio. Lebenserwartung: 65,2 Jahre Kindersterblichkeit: 71,2 pro 1000 Lebendgeburten…
Article 27. Mai 2013

Myanmar 2013

  Amtliche Bezeichnung:
 Republik der Union von Myanmar Staatsoberhaupt und Regierungschef: Thein Sein Im Zuge politischer, rechtlicher und wirtschaftlicher Reformen wurden Hunderte von gewaltlosen politischen Gefangenen freigelassen, doch viele weitere befanden sich nach wie vor in Haft. Die Sicherheitskräfte und andere…
Article 07. Mai 2015

Myanmar 2015

  Trotz des politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Reformprozesses waren im Menschenrechtsbereich keine Fortschritte zu verzeichnen, in einigen Schlüsselbereichen gab es sogar Rückschritte. Die Lage der Rohingya verschlechterte sich angesichts der rechtlichen und faktischen Diskriminierung dieser Minderheit und der…
Article 07. Juni 2016

Myanmar 2016

  Die Behörden traten der zunehmenden religiösen Intoleranz und der Anstiftung zu Diskriminierung und Gewalt gegen Muslime nicht wirksam entgegen. Dies führte dazu, dass buddhistische Nationalisten im Vorfeld der Parlamentswahlen im November 2015 erheblich an Macht und Einfluss gewannen. Die Lage der verfolgten ethnischen…
Article 02. Oktober 2009

Poträt: Auung San Suu Kyi

Botschafterin des Gewissens Die Militärjunta von Myanmar weicht nicht ab von ihrem diktatorischen Weg. Am 11. August verurteilte ein Gericht in Rangun Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi zu weiteren 18 Monaten Hausarrest. Vorausgegangen war ein Prozess, der mit Rechtsstaatlichkeit nichts zu tun hatte. Der Vorwurf…
Article 11. Januar 2010

Die Angst besiegen

Soziale Ausgrenzung ist für die meisten an HIV/AIDS erkrankten Menschen in Myanmar alltäglich. Dabei könnten jedes Jahr Zehntausende gerettet werden, wenn sie die notwendige medizinische Versorgung bekämen. Doch die Junta hat das Gesundheitssystem heruntergewirtschaftet. »Ich liebe Liebeslieder, leider kann ich nicht so…
Article 25. November 2011

Ein Lächeln gegen die Repression

Die Regierung in Myanmar hat über 200 politische Gefangene freigelassen. Darunter auch Zarganar – den bekannten ­Comedian, Blogger und Regierungskritiker. Zarganar steht in der Eingangshalle des Flughafens von Rangun und schüttelt Hände. Es ist Mittwoch, der 12. Oktober 2011, und für Zarganar der erste Tag in Freiheit nach…