1 - 10 von 46 Ergebnisse
Article 19. Mai 2010

Mauretanien 2010

  Amtliche Bezeichnung : Islamische Republik Mauretanien Staatsoberhaupt : General Mohamed Ould Abdel Aziz Regierungschef : Moulaye Ould Mohamed Laghdaf Todesstrafe : in der Praxis abgeschafft Einwohner : 3,3 Mio. Lebenserwartung : 56,6 Jahre Kindersterblichkeit (m/w) : 128/112 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate…
Article 04. Mai 2012

Mauretanien 2012

  Amtliche Bezeichnung: Islamische Republik Mauretanien Staatsoberhaupt: General Mohamed Ould Abdel Aziz Regierungschef: Moulaye Ould Mohamed Laghdaf Todesstrafe: in der Praxis abgeschafft Einwohner: 3,5 Mio. Lebenserwartung: 58,6 Jahre Kindersterblichkeit: 117,1 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 57,5% Die…
Article 10. Mai 2011

Mauretanien 2011

  Amtliche Bezeichnung: Islamische Republik Mauretanien Staatsoberhaupt: General Mohamed Ould Abdel Aziz Regierungschef: Moulaye Ould Mohamed Laghdaf Todesstrafe: in der Praxis abgeschafft Einwohner: 3,4 Mio. Lebenserwartung: 57,3 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 128/112 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 56,8…
Article 27. Mai 2013

Mauretanien 2013

  Amtliche Bezeichnung:
 Islamische Republik Mauretanien Staatsoberhaupt:
 General Mohamed Ould Abdel Aziz Regierungschef: Moulaye Ould Mohamed Laghdaf Die Behörden schränkten die Rechte auf freie Meinungsäußerung, Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit drastisch ein. Während des gesamten Jahres 2012 wurde bei…
Article 07. Mai 2015

Mauretanien 2015

  Folter und andere Misshandlungen kamen routinemäßig zur Anwendung, um „Geständnisse“ zu erpressen und inhaftierte Personen zu bestrafen. Sklaverei existierte weiterhin. Manche Familien wurden schon über Generationen hinweg in Sklaverei gehalten. Betroffen waren hiervon insbesondere Frauen und Mädchen. Die Behörden…
Article 18. Mai 2009

Mauretanien 2009

  Amtliche Bezeichnung : Islamische Republik Mauretanien Staatsoberhaupt : General Mohamed Ould Abdel Aziz (löste im August Sidi Ould Cheikh Abdallahi im Amt ab) Regierungschef : Moulaye Ould Mohamed Laghdaf (löste im August Yahya Ould Mohamed El Waghef im Amt ab, der wiederum Zeine Ould Zeidane im Mai abgelöst hatte)…
Article 07. Juni 2016

Mauretanien 2016

  Im Zuge verschärfter Einschränkungen der Meinungs- und Versammlungsfreiheit wurden drei Männer, die sich gegen Sklaverei eingesetzt hatten, inhaftiert und ein Blogger wegen Abfalls vom Glauben (Apostasie) zum Tode verurteilt; ein neues Gesetz über zivilgesellschaftliche Organisationen bedrohte die Rechte noch zusätzlich…
Article 15. Oktober 2014

China: Unterstützer der Proteste in Hongkong freilassen

17. Oktober 2014 - Die chinesischen Behörden müssen die sofortige und bedingungslose Freilassung all jener veranlassen, die festgenommen wurden, weil sie auf friedliche Weise ihre Unterstützung für die Proteste der Demokratiebewegung in Hongkong zum Ausdruck gebracht haben. In den letzten Tagen wurden in mehreren Städten…
Aktion

Vier Freilassungen

Vier mauretanische Aktivisten, die sich gegen die Sklaverei einsetzen, sind nach einmonatiger Inhaftierung an einem unbekannten Ort freigelassen worden. Gegen sieben weitere Aktivisten, die ebenfalls Ende April festgenommen worden waren, wurde am 30. Mai Anklage erhoben. Sie sind ins Zentralgefängnis der Hauptstadt…
Aktion

Aktivisten freigelassen

Sieben Mitglieder der Menschenrechtsorganisation IRA-Mauritanie, die nach der Gerichtsverhandlung am 27. Juni in Haft geblieben waren, sind nun vorläufig freigelassen worden.