1 - 10 von 85 Ergebnisse
Article 25. Mai 2009

Bangladesch 2009

  Amtliche Bezeichnung: Volksrepublik Bangladesch Staatsoberhaupt: Iajuddin Ahmed Regierungschef: Fakhruddin Ahmed Todesstrafe: nicht abgeschafft Einwohner: 161,3 Mio. Lebenserwartung: 63,1 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 68/67 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 47,5% Bei den nach sieben Jahren erstmals wieder…
Article 17. Mai 2010

Bangladesch 2010

Amtliche Bezeichnung : Volksrepublik Bangladesch Staatsoberhaupt: Mohammad Zillur Rahman (löste im Februar Iajuddin Ahmed im Amt ab) Regierungschefin : Sheikh Hasina Wajed (löste im Januar Fakhruddin Ahmed im Amt ab) Todesstrafe : nicht abgeschafft Einwohner : 162,2 Mio. Lebenserwartung : 65,7 Jahre Kindersterblichkeit (m/…
Article 10. Mai 2011

Bangladesch 2011

  Amtliche Bezeichnung : Volksrepublik Bangladesch Staatsoberhaupt : Mohammad Zillur Rahman Regierungschefin : Sheikh Hasina Wajed Todesstrafe : nicht abgeschafft Einwohner : 164,4 Mio. Lebenserwartung : 66,9 Jahre Kindersterblichkeit (m/w) : 58/56 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate : 55% Angehörige des…
Article 04. Mai 2012

Bangladesch 2012

  Amtliche Bezeichnung: Volksrepublik Bangladesch Staatsoberhaupt: Mohammad Zillur Rahman Regierungschefin: Sheikh Hasina Wajed Todesstrafe: nicht abgeschafft Einwohner: 150,5 Mio. Lebenserwartung: 68,9 Jahre Kindersterblichkeit: 52 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 55,9% Die Regierung hielt ihre Zusage nicht…
Article 22. Mai 2013

Bangladesch 2013

  Amtliche Bezeichnung: 
Volksrepublik Bangladesch Staatsoberhaupt: Mohammad Zillur Rahman Regierungschefin: Sheikh Hasina Wajed Im Jahr 2012 sollen etwa 30 außergerichtliche Hinrichtungen vollzogen worden sein. Die Sicherheitskräfte waren an Folter und anderen Misshandlungen sowie mindestens zehn Fällen des…
Article 01. Mai 2015

Bangladesch 2015

  Zahlreiche Personen wurden Opfer des Verschwindenlassens. Journalisten und Menschenrechtsverteidiger waren weiterhin Angriffen und Drangsalierungen ausgesetzt. Gewalt gegen Frauen stellte eines der größten Menschenrechtsprobleme dar. Polizei und andere Sicherheitskräfte wendeten Folter an, ohne dafür zur Verantwortung…
Article 31. Mai 2016

Bangladesch 2016

  Zahlreiche Personen wurden bei Brandbombenanschlägen getötet, die im Zusammenhang mit Protestaktionen gegen die Regierung auf Linienbusse und andere Fahrzeuge verübt wurden. Hunderte Anhänger der Opposition wurden – teils aus politischen Gründen – unterschiedlich lang in Gewahrsam gehalten. Die unabhängigen Medien…
Article 24. Juli 2013

Erst die Moral, dann die Mode

Textilunternehmen in Bangladesch haben fundamentale Sicherheitsbestimmungen missachtet, um billiger produzieren zu können. Die Folgen sind katastrophal. Nun haben NGOs, Gewerkschaften und Parteien in Bangladesch ein ­Abkommen geschlossen, das solche Unglücke künftig ­verhindern soll. Auch westliche Konzerne wollen sich ­…
Article 28. November 2013

In der Nähstube der Welt

Bangladesch zahlt den niedrigsten Mindestlohn der Welt. Entsprechend desolat sind die Arbeitsbedingungen im Land. Daran hat sich auch nach den Katastrophen in der Textilindustrie nichts geändert. Von Bernhard Hertlein Mitte September 2013 lud die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) westliche Textilproduzenten nach…
Article 24. Juli 2014

"Alles ist hier exzellent"

Monira Rahman gründete in Bangladesch eine Stiftung für Überlebende von Säureattentaten. Sie konnte damit viel zum gesellschaftlichen Bewusstseinswandel beitragen. Nun widmet sie sich neuen Aufgaben. Von Bernhard Hertlein Es klingt, als würde Shelina Ahmed eine Laudatio auf Monira Rahman halten: »Alles hier ist exzellent.…