Ergebnisse

Show FiltersHide Filters
?
423 Ergebnisse
Meine Filter: Filter deine Inhalte. Mehr dazu
Eine Frau mit einem großen Hut hält viele Briefe hoch und lächelt

Máxima Acuña freut sich über Briefe, die während des Amnesty-Briefmarathons 2016 für sie geschrieben wurden.

Tagtäglich werden die Rechte von Menschen weltweit verletzt. Amnesty International setzt sich für diese Menschen ein: Mit Appellaktionen, Recherchen vor Ort, Länder- und Themenberichten sowie Kampagnen- und Lobbyarbeit. Weltweit beteiligen sich Hunderttausende Menschen an unseren Aktionen. Mit Briefen, E-Mails und Petitionsunterschriften bewirken sie Freilassungen, verhindern Folter, schützen Menschen vor unfairen Prozessen und retten Leben.

Dass dieses gemeinsame Engagement erfolgreich ist, zeigen diese Beispiele.

ERFOLGE

Erfolg Urgent Action Ukraine

Verschwundene wieder frei

Seroe Fioletovoe und Viktoriya Miroshnichenko aus Russland sind nach 15 Tagen Haft in der pro-russisch kontrollierten Stadt Donezk unversehrt freigelassen worden.

Erfolg Urgent Action Demokratische Republik Kongo

Ohne Anklage freigelassen

Musasa Tshibanda, Aktivist der Jugendbewegung Lutte pour le Changement (LUCHA), ist am 8. Februar freigelassen worden. Anklage wurde nicht erhoben. Er befand sich seit Dezember 2016 in Haft ohne Kontakt zur Außenwelt.

Erfolg Urgent Action Algerien

Journalist freigelassen

Der algerische Journalist Hassan Bouras ist am 17. Januar freigelassen worden, nachdem sein Strafmaß im Berufungsverfahren auf sechs Monate auf Bewährung verringert worden war.

Erfolg Urgent Action China

Todesurteil aufgehoben

Über 13 Jahre nachdem vier Männer in China zum Tode verurteilt worden waren, hat ein Gericht sie freigesprochen. Die Männer wurden nach der Neuverhandlung am 30. November 2016 umgehend freigelassen.

Erfolg Urgent Action Myanmar

Hilfe für Rakhine

Im myanmarischen Bundesstaat Rakhine wird die humanitäre Hilfe langsam wieder aufgenommen. Zuvor waren diese aufgrund einer Sicherheitsoperation von den Behörden eingestellt worden. 150.000 Menschen waren davon betroffen.

Erfolg Urgent Action Kuba

Künstler freigelassen

Der kubanische Graffitikünstler und gewaltlose politische Gefangene Danilo Maldonado Machado wurde am Wochenende freigelassen.

Erfolg Urgent Action Bangladesch

Freilassung gegen Kaution

Der Fischer Rasraj Das ist gegen Kaution freigelassen worden. Er hatte mehr als zwei Monate in Bangladesch im Gefängnis verbracht, weil er ein "anstößiges" Bild auf Facebook veröffentlicht haben soll.

Erfolg Urgent Action Vereinigte Staaten von Amerika

Urteil umgewandelt!

Der frühere US-Präsident Barack Obama hat am 17. Januar das Urteil gegen Chelsea Manning umgewandelt und reduziert. Statt erst im Jahr 2045 wird sie nun bereits im Mai 2017 aus der Haft entlassen.

Aktuell Erfolg Indien

Urgent Actions: Erfolge Oktober bis Dezember 2016

Wir möchten gerne erneut allen Appellschreiberinnen und -schreibern herzlich für ihren Einsatz danken. Auch im vierten Quartal 2016 waren in zahlreichen Urgent-Action-Fällen positive Entwicklungen zu verzeichnen. Nachfolgend eine Auswahl der Erfolge von Oktober bis Dezember.