Sektion der Bundesrepublik Deutschland
Bitte aktivieren Sie JavaScript und/oder laden Sie sich den Adobe Flash Player herunter.

© Alex Fradkin/Redux/ laif© Alex Fradkin/Redux/ laif

Das Magazin für die Menschenrechte

Neues Amnesty Journal: Dranbleiben! - Der Kampf um die Menschenrechte unter Donald Trump


Amerika wieder groß machen will der neue US-Präsident Donald Trump. Millionen Menschen fürchten jedoch, dabei auf der Strecke zu bleiben - darunter Einwanderer ohne Papiere, Schwarze und andere Minderheiten. Zudem drohen gelockerte Waffengesetze und mehr Überwachung.



Mobil und Multimedial: Das Amnesty Journal gibt es jetzt auch als App! Hier klicken, um mehr zu erfahren!

Artikel aus der aktuellen Ausgabe

Abwarten und Schutz bieten

Illegale Immigranten warten vor dem Büro der 'Coalition for Human Immigrant Rights' in Los Angeles: © Eric Grigorian/Polaris/laifIllegale Immigranten warten vor dem Büro der 'Coalition for Human Immigrant Rights' in Los Angeles: © Eric Grigorian/Polaris/laif

Donald Trump hat angekündigt, sogenannten Zufluchtsstädten, die irregulär Eingewanderte beherbergen, die Bundesmittel zu streichen. Bürgermeister in Kalifornien rechnen mit Einbußen in Milliardenhöhe - die nicht zuletzt für soziale Projekte fehlen werden.

Weiterlesen

Bis die Schlange stirbt

Demonstrationen gegen die Dakota Access Pipeline in Cannon Ball, North Dakota am 5. Dezember 2016: © The New York Times/Redux/laifDemonstrationen gegen die Dakota Access Pipeline in Cannon Ball, North Dakota am 5. Dezember 2016: © The New York Times/Redux/laif

Umweltaktivisten und Ureinwohner fürchten, dass Donald Trump den von seinem ­Vorgänger ­verhängten Baustopp an der Dakota Access Pipeline wieder aufheben ­könnte - zum Wohle der Ölindustrie. Das wollen sie verhindern.

Weiterlesen

Lachen gegen Vorurteile

Abdul Abbasi und Allaa Faham auf dem Campus der Georg-August-Universität Göttingen: © Peter Jelinek / AmnestyAbdul Abbasi und Allaa Faham auf dem Campus der Georg-August-Universität Göttingen: © Peter Jelinek / Amnesty

Auf ihrem Youtube-Kanal "German Lifestyle" nehmen zwei junge Syrer Stereotype und Missverständnisse ­zwischen Deutschen und Flüchtlingen aufs Korn.

Weiterlesen

Nimm das Schwere leicht

Ausschnitt aus "Die Leichtigkeit" von Catherine Meurisse: © Catherine MeurisseAusschnitt aus "Die Leichtigkeit" von Catherine Meurisse: © Catherine Meurisse

Nur durch Zufall überlebte die Zeichnerin Catherine Meurisse das Attentat auf das französische Satire­magazin "Charlie Hebdo" im Januar 2015. Ihre
Graphic Novel "Die Leichtigkeit" ist ein poetischer Trauerbericht.

Weiterlesen