Ergebnisse

Filter ein-/ausblendenFilter ausblenden
?
Meine Filter: Filter deine Inhalte. Mehr dazu
1105 Ergebnisse

Amnesty Journal

08/2009

Amnesty Journal August 2009, Mann mit Waffe

Außer Kontrolle

Wo bleiben die Menschenrechte, wenn der Staat seine Macht verloren hat?

Dieser Frage geht die aktuelle Ausgabe des Amnesty Journals nach.

Das Journal beschäftigt sich mit Staaten, die ganze Regionen ihres Staatsgebiets nicht mehr kontrollieren. Ein Beispiel ist der Osten Kongos. Hier kann die Regierung ihre Bürger nicht schützen, selbst wenn sie wollte.

Oft ist allerdings schwer zu entscheiden, ob eine Regierung nicht kann oder nicht will. Wie in Nigeria, wo der Staat an der Ölförderung verdient und beide Augen zudrückt, wenn die Industrie die Lebensgrundlagen der lokalen Bevölkerung zerstört.

Bei allem Grauen, über das die Autorinnen und Autoren aus sogenannten »failing states«, versagenden Staaten, berichten müssen: Sie treffen immer auch auf Menschen, die den Mut nicht verlieren. Zum Beispiel auf Musarrat Hiliali in Pakistan oder auf Noela Katembo aus dem Kongo, die versucht, inmitten der von Gewalt zerrissenen Gesellschaft neue zivile Strukturen aufzubauen.

Alle Artikel in dieser Ausgabe