Ergebnisse

Show FiltersHide Filters
?
26 Ergebnisse

Amnesty Journal

Amnesty Journal 06/07 2017 Dänemark

Zurechtgeschnitten

Jedes Jahr landen in Deutschland intergeschlechtliche Kinder auf dem OP-Tisch. Viele leiden ein Leben lang unter den Folgen der Behandlung, die vor allem ein Ziel hat: die Operierten in eine Gesellschaft einzupassen, die nur männlich und weiblich kennt.
Amnesty Journal 04/05 2017

Nicht nur Autokraten grenzen aus

Der Amnesty Report 2016/17 zeichnet ein ­düsteres Bild von der Lage in der Welt. Doch im Vorwort verweist er auch auf die vielen ganz normalen Heldinnen und Helden, die sich dem ­autoritären Vorgehen von Regierungen und nichtstaatlichen Akteuren entgegenstellen.
Amnesty Journal 02/03 2016 Deutschland

Gezeichnet

Die Künstlerin Ali Fitzgerald bietet in einer Berliner Notunterkunft Comic-Workshops für Geflüchtete an.
Amnesty Journal 02/03 2015 Afghanistan

Zweimal davongekommen: Brishnas Geschichte

Erst wurde Brishna vergewaltigt, dann wollte ihre Familie sie umbringen: Jetzt ist das zehnjährige afghanische Mädchen geschützt - so gut es geht.
Amnesty Journal 03/2015 Äthiopien

Das Ende der Zwangsehe

**Der Film "Das Mädchen Hirut" erzählt vielschichtig von Gewalterfahrungen junger Frauen in Äthiopien. Amnesty International präsentiert den Film zum Frauentag am 8. März.**
Amnesty Journal 01/2015

Das Recht auf Kindheit

Sie werden minderjährig verheiratet. Sie müssen in Minen und auf Plantagen schuften. Sie werden als kleine Soldaten missbraucht. Sie werden in Haft gefoltert und in Schulen diskriminiert. Weltweit werden die Rechte von Millionen Kindern verletzt. Auch in Deutschland.
Amnesty Journal 01/2015 Uganda

Zurück ins Leben

Joseph Konys "Lord's Resistance Army" entführte von Mitte der achtziger Jahre an innerhalb von zwei Jahrzehnten in Norduganda Zehntausende Kinder. Sie wurden als Kindersoldaten und Sklaven ­rekrutiert. Fast die Hälfte von ihnen ­waren Mädchen.
Amnesty Journal 01/2015

Wie Respekt und Würde aussehen

25 Jahre UNO-Kinderrechtskonvention - 25 Jahre internationale Erfolge und Misserfolge. Ein neuer Bildband zeigt eindrücklich, wie Kinder auf allen Kontinenten leben und was vielen von ihnen noch immer fehlt.
Amnesty Journal 08/09 2016 Nepal

Ein Mädchen schert aus

Eine Nähmaschine, ein Fremder aus den USA und ein ­unbändiger Wille: Nasreen Sheikh hat es von ganz unten bis zur Unternehmerin und Frauenrechtlerin geschafft. Und das in Nepal, einem der ärmsten Länder der Welt.

Weitere Informationen

Aktuell

Amnesty Journal Podcast

Der Audio-Podcast des Amnesty Journals versorgt dich regelmäßig mit ausgesuchten Reportagen und spannenden Berichten rund um die Menschenrechte.
Kultur

Das Amnesty Journal wird zum Kunstwerk

Das Amnesty Journal wird zum Kunstwerk: die Künstlerin Rosemarie Trockel hat die Titelseite der Februar/März-Ausgabe gestaltet, die ab Samstag am Kiosk erhältlich ist.
Aktuell Deutschland

Amnesty Video-Podcast

Informationen, Interviews, Kommentare - im Amnesty Video-Podcast sprechen Amnesty Generalsekretärin Monika Lüke und Menschenrechtsverteidiger aus aller Welt zu verschiedenen Menschenrechtsthemen. Hier anschauen und abonnieren!

Mitmachen

4 Ergebnisse aus dem Bereich "Mitmachen"
Urgent Action Israel und bes. Gebiete

17-jähriger in Verwaltungshaft

Der 17-jährige Palästinenser Ahmad Azmi Abdurrahman Hanatsheh befindet sich seit August 2016 in israelischer Verwaltungshaft. Er erhielt eine sechsmonatige Verwaltungshaftstrafe, die nun um zwei Monate verlängert wurde.

Urgent Action Venezuela

Polizei bedroht Anwalt

Der transgeschlechtliche Anwalt Samantha Seijas ist von Angehörigen der Polizei in Aragua im Zentrum Venezuelas bedroht worden, als er in Begleitung seiner Tochter auf einer Wache Anzeige erstattete. Amnesty fürchtet um die Sicherheit der beiden.

Urgent Action Serbien

Flüchtlinge in Serbien unversorgt

1200 Geflüchtete müssen Krankheiten und unmenschliche Lebensbedingungen erdulden, da die serbischen Behörden ihnen weder Unterkunft noch Nahrung oder Gesundheitsversorgung bereitstellen. Sie leben in verfallenen Lagerhäuser.