Ergebnisse

Show FiltersHide Filters
?
6 Ergebnisse

Amnesty Journal

Amnesty Journal 08/09 2016 Kenia

"Vom Rest der Welt vergessen"

Dadaab im Norden Kenias ist das größte Flüchtlingslager der Welt. Im April drohte die kenianische Regierung erneut damit, das Lager zu schließen und die Bewohner in ihre Heimatländer abzuschieben. Der Autor und ­Menschenrechtsexperte Ben Rawlence hat die Geschichte des Lagers recherchiert.
Amnesty Journal 11/2010 Kenia

Jenseits der Gönnergeste

Der deutsche Regisseur Tom Tykwer leitet in Nairobi Filmworkshops, in denen kenianische Künstler ihre Sicht der Dinge darstellen und eigene Erzählformen entwickeln. Nun ist das erste Ergebnis zu besichtigen: der Spielfilm "Soul Boy".
Amnesty Journal 02/2010 Kenia

Gewalt ist normal, Trinkwasser teuer

In Kenias größtem Slum Kibera leben auf der Fläche eines besseren Golfplatzes eine Million Menschen. Sie sind Armut, Gewalt und Elend hilflos ausgeliefert - der Staat unternimmt wenig, um ihre Rechte zu schützen.
Amnesty Journal 02/2010 Kenia

Mehr als schöne Kleider

Kakenya Ntaiya lebt es vor: Mädchen, die zur Schule gehen, können als Frauen ihre Rechte einfordern.
Amnesty Journal 10/2009 Kenia

Kleine Geschäfte mit großer Zukunft

Der 29-jährige Michael Nyangi hat in Nairobi eine Organisation für Kleinkredite aufgebaut. Seine Kunden gehören zu den Ärmsten der Armen und leben in den Slums der kenianischen Hauptstadt.

Weitere Informationen

Aktuell

Amnesty Journal Podcast

Der Audio-Podcast des Amnesty Journals versorgt dich regelmäßig mit ausgesuchten Reportagen und spannenden Berichten rund um die Menschenrechte.
Kultur

Das Amnesty Journal wird zum Kunstwerk

Das Amnesty Journal wird zum Kunstwerk: die Künstlerin Rosemarie Trockel hat die Titelseite der Februar/März-Ausgabe gestaltet, die ab Samstag am Kiosk erhältlich ist.
Aktuell Deutschland

Amnesty Video-Podcast

Informationen, Interviews, Kommentare - im Amnesty Video-Podcast sprechen Amnesty Generalsekretärin Monika Lüke und Menschenrechtsverteidiger aus aller Welt zu verschiedenen Menschenrechtsthemen. Hier anschauen und abonnieren!

Mitmachen

10 Ergebnisse aus dem Bereich "Mitmachen"
Erfolg Aktuell Aktuell Kenia

Flüchtlinge dürfen bleiben

Im Norden Kenias befindet sich Dadaab, das größte Flüchtlingslager der Welt. Die kenianische Regierung wollte es schließen und die Bewohnerinnen und Bewohner abschieben. Nun hat ein Gericht die Schließung des Lagers untersagt. Amnesty hatte den Prozess mit ins Rollen gebracht.
Artikel Kenia

Das Recht auf Wohnen

Weltweit werden Menschen widerrechtlich aus ihren Häusern und von ihrem Land vertrieben - oft mit brutaler Gewalt. Der Schutz vor einer rechtswidrigen Zwangsräumung gilt jedoch auch für jene, die keine Mietverträge oder formellen Rechte an dem Land haben, auf dem sie wohnen.
Artikel Kenia

Das Erbe der Roten Khmer

Massenhafte gewaltsame Landvertreibungen und Umsiedlungen sind kein neues Phänomen in Kambodscha. Unter der Schreckensherrschaft der Roten Khmer (1975-79) wurde die Stadtbevölkerung gezwungen, aufs Land zu gehen, um dort auf den Feldern zu arbeiten.