Ergebnisse

Show FiltersHide Filters
?
6 Ergebnisse

Amnesty Journal

Amnesty Journal 07/2015 Belarus

"Wir können offen reden, wir fluchen ja nicht über den Präsidenten"

Ende des Jahres stehen in Belarus Wahlen an. Ales Bialiatski, der wegen seines Engagements für die Menschenrechte drei Jahre in Haft war, rechnet mit erneuten Repressionen gegen Oppositionelle. Ein Gespräch über Straflager, Administrativhaft und weltweite Solidarität.
Amnesty Journal 05/2014 Belarus

Zeit für Fair Play

Alexander Lukaschenko ist nicht nur ein skrupelloser ­Politiker, sondern auch ein passionierter Eishockey-Fan. Dass im Mai die Weltmeisterschaft in Minsk ausgetragen wird, ist für den belarussischen Präsidenten ein persönlicher Triumph. Sportbegeisterte aus aller Welt sollten nicht die Augen vor den Menschenrechtsverletzungen in dem osteuropäischen Land verschließen.
Amnesty Journal 05/2014 Belarus

"Es könnte Blut fließen"

Seit zwei Jahrzehnten regiert Alexander Lukaschenko die osteuropäische Republik Belarus (Weißrussland) mit ­eiserner Hand. Der im Exil lebende Journalist Aliaksandr Atroshchankau spricht im Interview über seine Zeit im KGB-Gefängnis, ­seine Angst vor einem Bürgerkrieg und die Gleichgültigkeit des Westens.
Amnesty Journal 11/2013 Belarus

Hüterin der Stimmen

Am 13. Oktober wird der belarussischen Schriftstel­lerin Swetlana Alexijewitsch der Friedenspreis des ­deutschen Buchhandels verliehen - einer Literatin, die trotz Repressionen der Regierung Lukaschenkos Tabus wie die Folgen des Afghanistan-Kriegs oder Tschernobyl thematisiert.
Amnesty Journal 11/2013 Belarus

Einsatz mit Erfolg - Oktober 2013

Weltweit beteiligen sich Tausende mit Appellschreiben an den "Urgent Actions", den "Briefen gegen das Vergessen" und an Unterschriften­aktionen von Amnesty International. Dass dieser Einsatz drohende Menschenrechtsverletzungen verhindert und Menschen in Not hilft, zeigen diese Beispiele.
Amnesty Journal 02/2009 Belarus

Der Wald als Bühne

Das "Freie Theater Weißrussland" beweist zweierlei: Im Reich Alexander Lukaschenkos, des letzten ­Diktators Europas, rührt sich künstlerischer ­Widerstand. Doch ist er nur im Untergrund möglich.

Weitere Informationen

Aktuell

Amnesty Journal Podcast

Der Audio-Podcast des Amnesty Journals versorgt dich regelmäßig mit ausgesuchten Reportagen und spannenden Berichten rund um die Menschenrechte.
Kultur

Das Amnesty Journal wird zum Kunstwerk

Das Amnesty Journal wird zum Kunstwerk: die Künstlerin Rosemarie Trockel hat die Titelseite der Februar/März-Ausgabe gestaltet, die ab Samstag am Kiosk erhältlich ist.
Aktuell Deutschland

Amnesty Video-Podcast

Informationen, Interviews, Kommentare - im Amnesty Video-Podcast sprechen Amnesty Generalsekretärin Monika Lüke und Menschenrechtsverteidiger aus aller Welt zu verschiedenen Menschenrechtsthemen. Hier anschauen und abonnieren!

Mitmachen

6 Ergebnisse aus dem Bereich "Mitmachen"
Urgent Action Belarus

Bevorstehende Hinrichtung

Kiryl Kazachok hat sich entschlossen, kein Rechtsmittel gegen das am 28. Dezember 2016 gegen ihn verhängte Todesurteil einzulegen. Jetzt droht ihm die Hinrichtung.

Erfolg Aktuell Aktuell Belarus

Belarus: Ales Bialiatski ist frei!

Der belarussische Menschenrechtsaktivist und Vorsitzende des Menschenrechtszentrums Viasna in Minsk, Ales Bialiatski, wurde am 21. Juni 2014 freigelassen.
Erfolg Aktuell Aktuell Belarus

Erfolge Juli - September 2013

Überall auf der Welt werden Menschenrechte verletzt. Ein Brief, eine E-Mail, ein Fax oder eine Twitternachricht kann die verzweifelte Lage der betroffenen Menschen oft entscheidend verbessern. Wir freuen uns, dass es auch zwischen Juli und September wieder viele positive Entwicklungen zu vermelden gab. Hier finden Sie einige Beispiele, die zeigen, was Ihr Engagement ausrichten kann.