Ergebnisse

Show FiltersHide Filters
?
12 Ergebnisse

Amnesty Journal

Amnesty Journal 06/07 2017 Tunesien

Datteln nationaler Einheit

Ein Oasendorf im Süden Tunesiens versucht, seinen ­Einwohnern ein Auskommen zu bieten - unbürokratisch, basisdemokratisch und ohne staatliche Unterstützung. Doch nun will die Regierung im fernen Tunis den ­aufmüpfigen Dattelbauern das Handwerk legen.
Amnesty Journal 06/07 2017 Ägypten

Unterdrücktes Lachen

In der arabischen Welt hat sich seit dem Aufstandsjahr 2011 Satire als Form politischer und gesellschaftlicher Kritik fest etabliert - sehr zum Missfallen der verspotteten Machthaber.
Amnesty Journal 02/03 2016 Tunesien

"Wir haben uns große Freiheiten erkämpft"

Zum Interview kommt sie mit Leibwächter: Radhia Nasraoui kämpft in Tunesien seit vierzig Jahren für die Menschenrechte. Nicht nur Islamisten feinden sie an.
Amnesty Journal 02/03 2015 Tunesien

Ganz alltägliche Folter

Nach einem Aufstand endete vor vier Jahren die autoritäre Herrschaft des tunesischen Präsidenten Ben Ali. Doch auch unter den demokratisch gewählten Regierungen foltert die Polizei und genießt dabei weitgehend Straffreiheit.
Amnesty Journal 07/2013 Tunesien

Ohrfeige für Säkulare

In Tunesien attackieren Salafisten zunehmend ­Bildungseinrichtungen. Ein prominenter Fall ist der Prozess gegen den Dekan der geisteswissenschaftlichen Fakultät von Manouba.
Amnesty Journal 09/2014 Algerien

Zynisches Recht

Bis vor kurzem mussten Frauen in Marokko ihre Vergewaltiger heiraten. Das Land hat nun die Straffreiheit für Vergewaltiger abgeschafft. In Tunesien und Algerien haben jedoch ähnliche Gesetze weiter Bestand, die Opfer stigmatisieren und Täter schützen.
Amnesty Journal 11/2013 Belarus

Einsatz mit Erfolg - Oktober 2013

Weltweit beteiligen sich Tausende mit Appellschreiben an den "Urgent Actions", den "Briefen gegen das Vergessen" und an Unterschriften­aktionen von Amnesty International. Dass dieser Einsatz drohende Menschenrechtsverletzungen verhindert und Menschen in Not hilft, zeigen diese Beispiele.
Amnesty Journal 09/2011 Tunesien

"Es mangelt an Vertrauen"

Slim Amamou ist Blogger und Internetaktivist. Nach dem Sturz des tunesischen Präsidenten Ben Ali wurde er im Januar jüngstes Mitglied der neuen Übergangs­regierung.
Amnesty Journal 09/2011 Ägypten

Aufbruch ins Ungewisse

In zwei arabischen Ländern fegte der gesellschaftliche Aufbruch die jahrzehntelang regierenden autokratischen Regime hinweg. Doch die großen Herausforderungen stehen erst noch bevor.

Weitere Informationen

Aktuell

Amnesty Journal Podcast

Der Audio-Podcast des Amnesty Journals versorgt dich regelmäßig mit ausgesuchten Reportagen und spannenden Berichten rund um die Menschenrechte.
Kultur

Das Amnesty Journal wird zum Kunstwerk

Das Amnesty Journal wird zum Kunstwerk: die Künstlerin Rosemarie Trockel hat die Titelseite der Februar/März-Ausgabe gestaltet, die ab Samstag am Kiosk erhältlich ist.
Aktuell Deutschland

Amnesty Video-Podcast

Informationen, Interviews, Kommentare - im Amnesty Video-Podcast sprechen Amnesty Generalsekretärin Monika Lüke und Menschenrechtsverteidiger aus aller Welt zu verschiedenen Menschenrechtsthemen. Hier anschauen und abonnieren!

Mitmachen

2 Ergebnisse aus dem Bereich "Mitmachen"