JA, ICH WILL FÖRDERER_IN WERDEN FÜR Gruppe Konstanz

Mit Ihrer Förderschaft können wir dort helfen, wo es am dringendsten nötig ist. Ihre Förderschaft ist wichtig!

  1. 1 Spende & Zahlungsart
  2. 2 Meine Daten
  3. 3 Preview
Meine Spende
Hinweise zum Jahreswechsel
Mitgliedsbeitrag Felder
Zahlungsweise
Betrag
60€
120€
180€
Sie unterstützen uns mit 60€ im Jahr.Sie unterstützen uns mit 60€ jährlich und zahlen 60jährlich.
Als Förder_in erhältst Du regelmäßig die Digitalausgabe des Amnesty Journals – Das Magazin für die Menschenrechte, sowie des Amnesty Interns (bitte E-Mail- Adresse angeben).
Mitgliedsbeitrag Sidebar
Arztbesuch
Ein Arztbesuch z.B. bei einem Folteropfer im Gefängnis kostet mind. 60€.
Ermittlung
Ein Sicherheitstraining für Amnesty-Ermittler in Krisenregionen kostet pro Stunde 120€.
Eilaktion
Eine Eilaktion, die das Leben eines Menschen retten kann, kostet mind. 180€.
Kampagnen
Faltblätter für eine öffentliche Aktion zur Befreiung eines Menschenrechtsverteidigers kosten z.B. 300€.
Meine Zahlungsart
Zahlungsart Felder
Zahlungsart
Meine Bankverbindung
Pflichtfelder
Meine Bankverbindung
Ihre Daten werden bei unserem Zahlungsanbieter direkt in einem separaten Browserfenster eingegeben. Nach erfolgreicher Eingabe werden Sie automatisch wieder zu uns geleitet. Die Eingabe Ihrer persönlichen Daten erfolgt in Schritt 3 dieses Vorgangs.
Meine Bankverbindung
Ihre Daten werden bei unserem Zahlungsanbieter direkt in einem separaten Browserfenster eingegeben. Nach erfolgreicher Eingabe werden Sie automatisch wieder zu uns geleitet. Die Eingabe Ihrer persönlichen Daten erfolgt in Schritt 3 dieses Vorgangs.
Zahlungsart Sidebar
Lastschrifteinzug
Ein Lastschrifteinzug ist nur ab einem Spendenbetrag von 3€ möglich.
Kreditkarte
Diese Zahlungsart ist nur bei einer einmaligen Spende von mind. 15€ möglich.
Paypal
Diese Zahlungsart ist bei einer einmaligen Spende möglich.
Im nächsten Schritt können Sie Ihre Kontaktdaten ausfüllen.

Die Daten sind geschützt

Hinweis Datenschutz: Deine Daten werden von uns nur zu satzungsgemäßen Zwecken und gemäß der gesetzlichen Bestimmungen des DSGVO verarbeitet. Im Rahmen der Datenschutzordnung werden die Daten zudem an eine Amnesty-Gruppe in der Nähe deines Wohnortes weitergegeben. Du kannst dich frei entscheiden, ob du dort auch aktiv werden möchtest. Über die Arbeit und die Möglichkeiten der Unterstützung von Amnesty informieren wir dich ggf. auch per Telefon oder E-Mail. Dem kannst du im gesetzlichen Rahmen jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise zum Datenschutz unter: Datenschutz.