Mr. Asaduzzaman Khan, MP
Ministry of Home Affairs
Bangladesh Secretariat

Dhaka-1000
BANGLADESCH

Fast 400 Wanderarbeiter_innen

Sehr geehrter Herr Minister,

mit großer Sorge verfolge ich die Situation von fast 400 Wanderarbeiter_innen, die sich in Bangladesch in Haft befinden. Bitte sorgen Sie dafür, dass die Arbeiter_innen gemäß den Verpflichtungen Ihrer Regierung nach internationalen Menschenrechtsnormen freigelassen werden, sofern sie nicht umgehend einer nach internationalem und bangladeschischem Recht als Straftat anerkannten Handlung angeklagt werden. In diesem Fall müssen die Verfahrensrechte der Angeklagten strikt eingehalten werden.

Mit freundlichen Grüßen