Counsellor

Hamada al-Sawi

Office of the Public Prosecutor

Madinat al-Rehab

Cairo, ÄGYPTEN

Sanaa Seif

Sehr geehrter Herr Staatsanwalt,

ich verfolge die Situation von Menschenrechtsaktivistin Sanaa Seif mit großer Sorge.

Einen Tag nachdem sie und ihre Familie am 22. Juni 2020 in Anwesenheit von Sicherheitskräften brutal angegriffen wurden, wurde Sanaa Seif willkürlich inhaftiert. Die ägyptischen Behörden halten sie wegen unbegründeter „Terrorismus“-Vorwürfen und anderen Scheinanklagen, die allein auf ihre Ausübung des Rechtes auf freie Meinungsäußerung und ihren friedlichen Aktivismus zurückgehen, weiter fest. Sanaa Seif ist eine gewaltlose politische Gefangene.

Deswegen fordere ich Sie dringend dazu auf, Sanaa Seif umgehend und bedingungslos freizulassen.

Sorgen Sie bitte dafür, dass sie bis zu ihrer Freilassung umgehend regelmäßigen Zugang zu ihrer Familie und einem Rechtsbeistand ihrer Wahl, sowie zu einer angemessenen medizinischen Versorgung erhält.

Ergreifen Sie außerdem die nötigen Maßnahmen, um die unablässige Schikanierung der Familie von Sanaa Seif zu stoppen und veranlassen Sie eine unabhängige, unparteiische und gründliche Untersuchung zur Aufklärung des Angriffs auf Sanaa Seif, ihre Mutter und ihre Schwester am 22. Juni vor dem Tora-Gefängnis in Anwesenheit von Sicherheitskräften.

Mit freundlichen Grüßen