Justizminister
Belkacem Zeghmati
8 Place Bir Hakem
Alger
ALGERIEN

Karim Tabbou

Exzellenz,

ich möchte Sie heute auf den Fall von Karim Tabbou aufmerksam machen. Der Parteichef der Union Démocratique et Sociale (UDS) befindet sich seit September 2019 in Haft. Er ist in schlechter gesundheitlicher Verfassung und deshalb in Gefahr, sich mit COVID-19 anzustecken. Da er keine Straftat begangen, sondern lediglich seine politischen Überzeugungen zum Ausdruck gebracht hat, hätte er nie inhaftiert werden dürfen.

Lassen Sie Karim Tabbou bitte umgehend und bedingungslos frei und sprechen Sie sich dafür aus, dass das Urteil gegen ihn aufgehoben wird, da er ein gewaltloser politischer Gefangener ist.

Stellen Sie bitte sicher, dass er bis zu seiner Freilassung angemessen medizinisch versorgt und vor dem Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus geschützt wird.

Zudem möchte ich Sie eindringlich bitten, die Umstände seiner Festnahme und die Haftbedingungen zu untersuchen.

Lassen Sie bitte alle gewaltlosen politischen Gefangenen in Algerien frei.

Mit freundlichen Grüßen