Minister für Arbeit und Soziales

Giannis Vroutsis

Stadiou 29, PC 10110

Athen

GRIECHENLAND

Migrant_innen ohne regulären Aufenthaltsstatus und Asylsuchende aus, die noch keinen formalen Asylantrag stellen konnten

Exzellenz,

mit großer Sorge verfolge ich die Situation von Migrant_innen ohne regulären Aufenthaltsstatus und Asylsuchende aus, die noch keinen formalen Asylantrag stellen konnten.

Ich fordere Sie höflich auf, umgehend Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass Asylsuchende ab dem Zeitpunkt, zu dem sie äußern, dass sie einen Asylantrag stellen wollen, kostenfreien Zugang zur Gesundheitsversorgung im griechischen Gesundheitssystem erhalten, wie es das nationale Gesetz 4368/2016 vorgibt. Denselben kostenfreien Zugang zur Gesundheitsversorgung im griechischen Gesundheitssystem müssen unbegleitete Minderjährige und Minderjährige, die in Griechenland als Kinder von Eltern ohne regulären Aufenthaltsstatus geboren wurden erhalten.

Mit freundlichen Grüßen