Aktuell

Amnesty

Wer wir sind

Amnesty International ist die weltweit größte Bewegung, die für die Menschenrechte eintritt. Amnesty ist von Regierungen, Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängig. Unsere Kampagnen und Aktionen basieren auf den Grundsätzen der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

Amnesty

Amnesty ist international

Mehr als 7 Millionen Mitglieder und Unterstützerinnen und Unterstützer in 150 Ländern der Welt bilden die Basis von Amnesty International. Hier erfahren Sie, wie die weltweite Bewegung aufgebaut ist.

Suchergebnis

Amnesty

Satzung von Amnesty International

SATZUNG der Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V., Statue of Amnesty International, ARBEITSRAHMEN der Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V.
Amnesty

2001-2011: Für ein Leben in Würde

Die Anschläge vom 11. September 2001 hatten weltweit Menschenrechtsverletzungen im Anti-Terror-Kampf zur Folge. Das Gefangenenlager Guantánamo ist nur ein Beispiel von vielen.
Amnesty

1989-2000: Die Welt ändert sich

Das Ende des Kalten Krieges stellt die internationale Menschenrechtsbewegung vor neue Herausforderungen. Amnesty-Expertinnen und -Experten recherchieren und dokumentieren Menschenrechtsverletzungen weltweit.
Amnesty

1980-1988: Menschen auf der Flucht

Dank zweier großer Musik-Events findet Amnesty in den achtziger Jahren Tausende neue Unterstützerinnen und Unterstützer und Mitglieder. 1985 wird der Einsatz für Flüchtlinge im Mandat von Amnesty verankert.
Amnesty

1971-1979: Auf Leben und Tod

1977 wird Amnesty International mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Für Regierungen wird es nun noch schwieriger, die Organisation zu ignorieren. 1973 startet Amnesty die ersten Urgent Actions.
Amnesty

1961-1970: Wie alles begann

Vor mehr als 55 Jahren zündete Peter Benenson eine Kerze an und wusste damals noch nicht, dass dies der Beginn einer weltweiten Bewegung sein sollte. In West-Deutschland gehörte Gerd Ruge zu den Gründerinnen und Gründern.
Amnesty

Die Organisation

Erfahren Sie hier, wie Amnesty International und die deutsche Sektion aufgebaut sind.
Amnesty

Das können Sie tun

Amnesty International ist politisch unabhängig. Regierungsgelder lehnen wir ab und finanzieren uns über Spenden, Vermächtnisse und Beiträge. Für unsere Menschenrechtsarbeit benötigen wir deshalb Ihre Unterstützung!

Weitere Informationen

Unsere Geschichte

2011 feierte Amnesty International 50-jähriges Bestehen. Gehen Sie hier mit uns auf eine Reise durch fünf Jahrzehnte Amnesty International.