Termine

Themenabend "Journalismus in Libyen und an den europäischen Außengrenzen"

Zeichnung eines Wandkalenders

16. September 2021

18:00 Uhr: Panel & Diskussion

20:15 Uhr: Filmpremiere "Libya, No Escape form Hell"

 

Film Amnesty International Deutschland

An diesem Abend stellen wir uns in zwei separaten und aufeinander aufbauenden Programmpunkten der Frage, wie es um die Berichterstattung in Libyen und an den europäischen Außengrenzen bestellt ist. Obwohl in Libyen Menschenrechte mit Füßen getreten werden, sind sie Kooperationspartner der EU und werden als ernstzunehmende Instanz im Bereich der Seenotrettung wahrgenommen. Wie kann das sein?

Für den ersten Teil des Abends sind die Regisseurin Sara Creta, Franziska Vilmar (Asylrechts-Expertin von Amnesty International) und der Aktivist Jabir Zain eingeladen und diskutieren von 18:00-19:30 Uhr auf der kleinen Bühne.

Im zweiten Teil wird der Dokumentarfilm "LIBYA, NO ESCAPE FROM HELL" von Sara Creta gezeigt.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. Weitere Informationen findet ihr unter folgendem Link.
 

Veranstaltungsort

Freiluftkino Hasenheide
Hasenheide
Berlin
Deutschland