Termine

Online-Talk zur digitalen Überwachung von Menschenrechtsverteidiger_Innen

Zwei Überwachungskameras an einer grauen Hauswand

4. Juni 2020, 19:00 Uhr

 

Diskussion Amnesty International Deutschland

Mutige Menschenrechtsverteidiger_innen werden weltweit zur Zielscheibe von gezielten Überwachungsangriffen. Wie funktioniert das? Welche Technik steckt dahinter? Wie gefährlich ist das? Was kann dagegen getan werden? Im Gespräch mit Amnesty-Expert_innen zum Thema digitale Menschenrechte sprechen wir über diese Fragen und hören spannende und bewegende Geschichten über Aktivist_innen weltweit. Sei dabei live dabei am 04.06. um 19 Uhr im Videochat unter folgendem Link:

https://meeting.amnesty.de/b/len-f6w-6pt

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Jugendaktionswoche statt, bei der junge Amnesty-Aktivist_innen in ganz Deutschland zum Thema digitale Überwachung von Menschenrechtsverteidiger_innen aktiv werden. Mehr Infos, Aktionsideen und Material findest du hier:

https://amnesty-jugend.de/jugendaktionswoche-2020/
 

Veranstaltungsort

https://meeting.amnesty.de/b/len-f6w-6pt

Schlagworte

Termine Überwachung