Termine

Film: "Welcom to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier" am 25.03.

Film

Beschreibung

Die größte Elektroschrottdeponie Europas befindet sich in Afrika. „Sodom“ oder auch „Toxic City“ nennt man den Stadtteil Agbogbloshie in Ghanas Hauptstadt Accra. 250.000 Tonnen ausrangierte Teile der digitalen Wohlstandsgesellschaft landen hier jährlich.

Digitales Elend

Computer und Smartphones, Drucker, Klimaanlagen, Kabel werden hier entsorgt. 6.000 Menschen arbeiten und leben auf der Deponie, laut Experten müssten sie nach spätestens zwei Stunden von hier verschwinden.

Die Schadstoffkonzentration ist immens. Überall brennen Feuer, um die Metalle aus den Geräten herauszukochen. Der Dokumentarfilm „Welcome to Sodom“ lässt jene zu Wort kommen, die hier Metalle sammeln und Computerbildschirme demontieren. Es dürfte einer der dreckigsten und giftigsten Orte der Welt sein. Und dennoch gibt es mittendrin Viehzucht, Fußballspiele und Geschäfte aller Art.

„Mit umwerfender Kunstfertigkeit stürzt uns dieser atemberaubende Film tief in ein schockierend dystopisches Universum, wie geradewegs einem Ridley Scott Film entsprungen.“ (Filmmaker Magazine)

„Dieser Wahnsinnsfilm ist der Kommentar zu Weltwirtschaft und Wohlstandsgefälle in spektakulären Bildern. Mehr Kino geht nicht.“ (Amnesty Journal)

Regie: Florian Weigensamer, Christian Krönes, AT 2018, 96 min, DCP, OmU, FSK: ab 6

 

Veranstaltungsort

Murnau-Filmtheater
Murnaustraße 6
Wiesbaden 65189
Deutschland

Kooperationspartner_innen

Murnau-Filmtheater

Natourale Filmfestival