Termine

Lesung und Podiumsdiskussion - Im Schatten: Rassismus in Deutschland im Alltag und Strukturen

Schwarzer Hintergrund mit weißer Schrift "im Schatten" und weißen Augen

24. Juni 2017 von 19:00 - 22:30

Diskussion Ehrenamtliche Gruppen

Die deutsche Dichterin und Pädagogin May Ayim (1960-1996) verarbeitete lyrisch ihre Rassismuserfahrungen als Schwarze Frau in Deutschland. Mit einer Lesung aus ihren beeindruckenden Werken wird das Thema aus dem Blickwinkel einer Betroffenen und Aktivistin erlebbar. Im Anschluss diskutieren Vertreterinnen und Vertretern von ADEFRA roots, International Women Space, ISD und weiteren Organisationen über Widerstand und Auseinandersetzungen mit Rassismus und Intersektionalität sowie über erfolgreiche Strategien und Zukunftsvisionen. Publikumsbeiträge sind willkommen.

ADEFRA roots, ISD und Amnesty Deutschland freuen sich auf euch!

Eintritt ist frei.

Kontakt: 

Berliner Amnesty Antirassismus und Gegen Menschenrechtsverletzungen an Frauen Gruppen mit ISD Berlin und ADEFRA roots

E-Mail: info@amnesty-maf-berlin.de

Veranstaltungsort

WerkStadt
Emser Str. 124
Berlin 12051
Deutschland