Termine

8. Wollsammeltag in Aachen

Donnerstag, 20. September von 10.00 bis 17.00 Uhr

Veranstaltung Ehrenamtliche Gruppen

Zum achten Mal findet eine Wollsammelaktion für das Strickcafé "Stricken gegen die Kälte" der Save-me-Kampagne statt. Wöchentlich treffen sich dabei Frauen im Welthaus, um für Angehörige und Unterstützerinnen und Unterstützer von geflüchteten Menschen zu stricken, die diese Sachen dann erhalten.

Bei einem Imbiss informieren wir über das Strickcafé gegen die Kälte, die politische Situation in der Türkei und über die beiden Projekte, die wir auch im nächsten halben Jahr in der Türkei unterstützen möchten.
Zum einen geht es um den 2004 gegründeten Verein Rengarenk umutlar dernegi (Verein der Farbenfrohen Hoffnung) in DIYARBAKIR, der den Fokus besonders auf Kinder und Frauen richtet. Dabei geht es um Hilfe für sozial benachteiligte Frauen und die Betreuung in den Armenvierteln, die durch Kriegsflüchtlinge seit den 90er Jahren entstanden sind.
Der Verein leidet unter sehr starker staatlicher Repression. Alle fünf Vorstandsmitglieder wurden zu hohen Haftstrafen verurteilt und müssen bald die Haft antreten.

Das andere Projekt ist die 2005 gegründete Koopertiave Ipekyolu Kadin Kooparatifi (Frauen Kooperative an der Seidenstraße) in MARDIN. Auch dort wird schwerpunktmäßig mit Frauen und Kindern gearbeitet.. Ein wichtiges Thema ist Häusliche Gewalt. In dem Verein werden Seifen hergestellt und verkauft. Mit Unterstützung der EU wir das Projekt "Schaffung eines Bewusstseins zur häuslichen Gewalt gegen die Frau" betrieben.

In beiden Projekten werden sowohl Flüchtlinge, wie auch sozial benachteiligte Menschen aus den jeweiligen Regionen unterstützt.
 

Veranstaltungsort

Citykirche, An der Nikolauskirche
Aachen 52062
Deutschland

Schlagworte

Termine Flüchtlinge