Aktuell Marokko 24. Juli 2014

Für wen Sie sich einsetzen

Unzählige Menschen weltweit werden gefoltert. Die folgenden Schicksale sind beispielhaft für das tägliche Unrecht. Hier erfahren Sie mehr über diese Menschen und ihre persönliche Geschichte.

Mehr dazu

Aktuell Türkei

Brief von İdil Eser aus dem Gefängnis in der Türkei

İdil Eser, Direktorin der türkischen Amnesty-Sektion, ist seit Juli 2017 zu Unrecht inhaftiert. Mit dieser Nachricht meldet sie sich jetzt aus ihrer Gefängniszelle und drückt Dank, Hoffnung und Mut aus.
Aktuell USA

Indigene Frauen im Stich gelassen

Indigene Frauen, die vergewaltigt wurden, lässt die US-Regierung im Stich. Ihnen werden die Rechte auf Freiheit vor Gewalt und Gerechtigkeit verwehrt.