Sektion der Bundesrepublik Deutschland

Swasiland

Die Rechtsstaatlichkeit und die Unabhängigkeit der Justiz befanden sich in einer Krise, die sich immer weiter zuspitzte. Verletzungen der Rechte auf Meinungs-, Vereinigungs- und Versammlungsfreiheit waren nach wie vor an der Tagesordnung. Angeklagte wurden in unfairen Gerichtsverfahren wegen der Wahrnehmung ihrer Rechte auf Meinungs- und Gewissensfreiheit zu Haftstrafen verurteilt. (Stand: 31.12.2014)


Zeitraum eingrenzen

24.02.2016Amnesty Report 2016 Swasiland
07.08.2015Urgent Action: Bhekithemba Makhubu und Thulani Maseko freigelassenUA-086/2014-3
30.03.2015Swasiland - Bhekithemba Makhubu und Thulani Maseko
25.02.2015Amnesty Report 2015 Swasiland
28.07.2014Urgent Action: Haftstrafen für Journalist und AnwaltUA-086/2014-2
18.07.2014Urgent Action: Journalist und Anwalt schuldig gesprochenUA-086/2014-1
11.04.2014Urgent Action: Zwei gewaltlose politische GefangeneUA-086/2014
23.05.2013Amnesty Report 2013 Swasiland
24.05.2012Amnesty Report 2012 Swasiland
11.05.2011Amnesty Report 2011 Swasiland